Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

ANDERS TOURS - Raus aus der Platte!

Erfurt, Deutschland

ANDERS TOURS - Raus aus der Platte!

Fill 100x100 default

Benachteiligten Menschen im Sozialen Brennpunkt in Erfurt werden kulturelle Erlebnisse und Aufenthalte in der Natur ermöglicht. Jeder darf kommen wie er ist und findet Annahme in der Gemeinschaft.

J. Stößel von Jesus-Projekt Erfurt e.V.Nachricht schreiben

Im Rahmen der Streetwork-Arbeit im Begegnungszentrum ANDERS verlassen wir seit Frühling 2014 jeden Montag nach einem kostenlosen Mittagessen das Plattenbaugebiet "Roter Berg". Alleine würden sich die meisten unserer Freunde nicht auf den Weg machen - aber ANDERS Tours ist für viele zum festen Bestandteil der ansonsten oft eintönigen Woche geworden: Mittagessen, Ausflug und gemeinsames Kaffee-Trinken in Schlosspark, im Wald und auf Wiesen oder auf einer mittelalterlichen Burg sind ein wöchentliches Highlight.
Einmal von den Alpen bis zur Nordsee und zurück – auf etwa so vielen Kilometern hat unser blauer VW-Bus schon seine Reifenabdrücke hinterlassen. Allerdings auf den Straßen in Erfurt und um Erfurt herum. Die kostbare Fracht: bis zu neun Menschen und bis zu zwei weitere Autos in der Kolonne.
Der Spruch „Nirgendwo lernt man sich besser kennen als beim gemeinsamen Reisen“ kann jeden Montag erfahren werden. Da sind bereits gute Bekannte an Bord, Andere haben erst durch ANDERS-Tours zu gemeinsamen Berührungspunkten gefunden.
Wo jeder seine ganz eigenen Herausforderungen und Freuden der Woche mitbringt, treffen unterschiedliche Welten aufeinander. Das gemeinsame Ausflugs-Erlebnis erschafft eine Gemeinsamkeit, auf die sich bauen lässt – es entsteht ein „Wir“. So möchten wir nicht nur auf dem Asphalt unsere Abdrücke hinterlassen, sondern auch unsere Herzen voneinander prägen lassen.
Da unsere Freunde knapp bei Kasse sind, erheben wir nur einen Teilnehmerbetrag von 1 Euro - Benzin, Kaffee und Kuchen, Instandhaltung des VW-Busses müssen anderweitig durch Spenden gedeckt werden.

Vielleicht hast Du nun selbst Lust mal mitzufahren und die ANDERS-Tours-Truppe live zu erleben?

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten