Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für Schulmittagessen an der Stadtteilschule St. Pauli mit Schü-Fi

Hamburg, Deutschland

Spende für Schulmittagessen an der Stadtteilschule St. Pauli mit Schü-Fi

Fill 100x100 11406323 1126227597393479 5539619582238748625 o

Stiftung Kinderjahre sammelt Spenden für Schulmittagstische und Schulküchen in Hamburgs sozialen Brennpunkten. Gesunde Ernährung und gemeinsame Mahlzeiten sind wichtige Bestandteile von schulischer Bildung. Unser Projekt zählt auch zur Kinderhilfe.

H. Lay von Stiftung KinderjahreNachricht schreiben

Mein Ziel ist die Einwerbung von jährlich 30.000 Euro für eine Übergangszeit von drei Jahren, damit zum Beispiel die Grund- und Stadtteilschule am Hafen, Standort St. Pauli ihre Schulküche zu für die Eltern akzeptablen Bedingungen beibehalten kann!
Es geht hier um viel mehr als nur ein gutes Essen. Denn die Schule St. Pauli lehrt ihre Schulkinder den Wert von geregelten Mahlzeiten und einer gepflegten Tischgemeinschaft über attraktive Beteiligungsformen mit nachhaltigen Lerneffekten.
So werden die Mahlzeiten immer von zwei Hauswirtschafterinnen zusammen mit einer sogenannten „Ess-Klasse“ vor- und zubereitet. Das bedeutet, dass die Kinder einer Klasse eine Küchenbrigade bilden, die den Profis zur Hand geht und dabei eine Menge Wissen über Küche und Kochen mitbekommen.
Im Jahr 2014 wurden ca 35.000 Essensportionen in der Schulküche zubereitet.
Ich halte derartige Projekte für unbedingt förderungswürdig: Essen und die Gemeinsamkeit bei Tisch sind mehr als bloße Nahrungsaufnahme. Vielmehr handelt es sich beim gemeinsamen Mahl um ein wertvolles Kulturgut, das durch jüngste Entwicklungen massiv gefährdet ist - gerade in Stadtteilen, die als soziale Brennpunkte gelten.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140