Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Pannenhilfe im Kongo - "Dépannage" damit's weiter geht

Kinshasa, Demokratische Republik Kongo

Finanziert Pannenhilfe im Kongo - "Dépannage" damit's weiter geht

Wanted: Zuverlässiges Arbeitsgerät

W. Leinen
W. Leinen schrieb am 29.07.2015

Der gebrauchte Laptop aus Deutschland, der seit rund 8 Jahren dem feucht - heissen Klima des Kongo tapfer stand gehalten hat, macht weiter Probleme. Da der Akku seit geraumer Zeit nicht mehr funktioniert, haben die ständigen und unvorhersehbaren Stromunter- und damit Programmabbrüche das System extrem unstabil gemacht, so dass ein geregeltes Arbeiten nicht mehr möglich ist. Trotz zwischengeschaltetem Überspannungsschutz. Die aktuelle Arbeit konnte mit viel Aufwand gesichert werden. Für die Weiterarbeit muss ein neues zuverlässiges Gerät her. In Kinshasa hat der Projektleiter einen erfahrenen Techniker gefunden, der den Computer besorgen und einrichten kann. Zudem steht er dem Autodidakten mit Rat und Tat zur Seite. Auch in der Vergangenheit war er schon eine grosse Hilfe - und das ohne nach Bezahlung zu fragen (eine ganz grosse Ausnahme und Seltenheit). Die Laptops sind in Kinshasa etwas teurer. Dafür entfallen Kosten und die Probleme mit dem Transport, vor allem mit dem unberechenbaren Zoll. Daher haben wir beschlossen, die Anschaffung in Kinshasa zu unterstützen. Mit 20 EUR ist aktuell der Grundstein gelegt. Helfen Sie mit, dass daraus ein neues zuverlässiges Arbeitsgerät wird?!?

Helfen Sie mit zu einem neuen zuverlässigen Arbeitsgerät
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.