Deutschlands größte Spendenplattform

youth4planet - gemeinsam Ideen für eine nachhaltige Zukunft entwickeln

Hamburg, Deutschland

Mit Youth4planet entwickeln junge Menschen ihre Ideen für eine nachhaltige Zukunft und verbreiten sie durch ko-kreatives Storytelling und Filmemachen mit dem Mobiltelefon.

J. Altekruse von Youth4planet e.V.
Nachricht schreiben

Mit Youth4planet entwickeln junge Menschen in kreativen Filmprozessen gemeinsam Ideen für eine nachhaltige Zukunft und erzählen davon in kurzen Filmen. Wir bilden sie als Storyteller und Peer-Teacher aus und entwickeln gemeinsam Bildungspakete für die digitale Verbreitung.

Im Hamburg betreibt das youth4planet-Team ein Youtube-Studio. Es berät alle, die sich für nachhaltige Entwicklung einsetzen wollen, damit sie ihre Ideen noch wirkungsvoller verbreiten können (z.B. Fridays4future, Klimawoche). Wir arbeiten in Kooperationen z.B. mit dem Frei Day, Schule in Aufbruch und in Luxemburg z.B. mit dem Bildungs- und dem Umweltministerium. 

Im Jahr 2021 lädt Youth4planet erstmals zur internationalen EARTHBEAT CHALLENGE mit Unterstützung der UN ein: 
Unter dem Motto "Restoring Balance With Nature" zeigen Jugendliche aus der ganzen Welt in kurzen Filmen, wie sie sich den Weg in eine klimagerechte Welt vorstellen. 
Wir unterstützen sie bei der Erstellung ihrer Filme und zeigen die besten Ergebnisse auf der Klimakonferenz in Glasgow, COP26 auf der UN-Bühne. Anschließend schicken wir sie als Programmpakete um die Welt.

Die Begleitung von Filmprozessen in Afrika (Ghana, Zimbabwe, Kenia), Indonesien, Indien, Ecuador oder im Libanon (in Flüchtlingslagern) suchen wir Filmcoaches sowie Spender für die Unterstützung der Ortsgruppen. 



P.S. Unsere Arbeit wird durch wissenschaftliche Mentoren begleitet, z.B.: Prof. F.J. Radermacher (Senat der Wirtschaft), Prof. Peter Cox (Univ. Exeter), Prof. Claudia Kemfert (DIW), Dr. Dirk Notz (MPI), Prof. Dirk Messner (UBA), Dr. Fritz Hinterberger (SERI), u.v.m.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über