TLC - Hilfe für verlassene und kranke Kinder

Ein Hilfsprojekt von „Kindern helfen - TLC Deutschland e.V.“ (F. Vollmering) in Eikenhof bei Johannesburg, Südafrika

0 % finanziert

F. Vollmering (verantwortlich)

F. Vollmering
TLC Ministries
Das Kinderheim "The Love of Christ Ministries" (TLC) wurde 1993 von Thea Jarvis gegründet und ist als Pflegeheim für Neugeborene und Kleinkinder registriert. TLC liegt ca. 20 km südlich von Johannesburg auf einer Farm mit einem großem Haupthaus mit Säuglingsstation und Kleinkindabteilung mit verschiedenen, altersgemäß gestalteten Räumen sowie einem Therapieraum, mit kleinen Häuschen für die freiwilligen Helfer, Quartieren für das Personal, Büros, einer Spielanlage, einem Gemüsegarten, einer Schule mit 6 Klassenzimmern und einer Bücherei.
Gegenwärtig befinden sich 50 Kleinkinder unter 3 Jahren in der Obhut des Kinderheims. Außerdem leben hier bis zu 30 freiwillige Helfer sowie 30 3- bis 14-Jährige als feste Familienmitglieder. Von diesen ist ca. ein Drittel HIV positiv und erhält eine entsprechende medizinische Behandlung.

Erweiterung "Main House"
Jedes Jahr nimmt TLC 6 - 10 Kinder als feste Familienmitglieder auf, weil keine Eltern oder Pflegeeltern für sie gefunden oder sie an gleich gute oder bessere Kinderheime abgegeben werden können. Dadurch erreicht TLC die Grenzen seiner Unterbringungsmöglichkeiten und ein Erweiterungsgebäude ist erforderlich, weil sonst die Aufnahme weiterer Babys eingeschränkt oder ganz verhindert wird. TLC hat einen Architekten mit der Planung beauftragt. Die Erweiterung wird etwa 600.000 € kosten. Unter "Was benötigt wird" werden wir zunächst kleinere Unterprojekte darstellen, beginnend mit der Wind-Wasserpumpe.

Weiter informieren:

Ort: Eikenhof bei Johannesburg, Südafrika

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an F. Vollmering (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …