Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Spenden für schwerstkranke Menschen - Hilfe für die Hospizarbeit in Berlin

Berlin, Deutschland

Finanziert Spenden für schwerstkranke Menschen - Hilfe für die Hospizarbeit in Berlin

Fill 100x100 default

Spende Hospiz Berlin Spandau schwerstkrank sterben Abschied palliativ Pflege SAPV Kladow Havelhöhe Gemeinschaftshospiz Christophorus

G. Remmert von Gemeinschaftshospiz ChristophorusNachricht schreiben

Das Gemeinschaftshospiz Christophorus braucht Ihre Unterstützung!

Das Gemeinschaftshospiz Christophorus im Süden von Berlin-Spandau ermöglicht schwersterkrankten Menschen in ihrer letzten Lebensphase Schmerzlinderung, Pflege und Begleitung um in Würde Abschied nehmen zu können.

Die Hospizarbeit ist eine spendenfinanzierte Arbeit!

Um diese Arbeit durchführen zu können, ist das Hospiz daher auf Unterstützung angewiesen.
Je Gast und Tag benötigt das Hospiz 30 Euro an Spenden um Schmerzlinderung, Pflege und Betreuung anbieten zu können. Mit 30 Euro können Sie die Versorgung und Notlage eines Menschen für einen Tag lindern. Mit z.B. 210 Euro ermöglichen Sie die Schmerzlinderung, Versorgung und Betreuung für eine ganze Woche!

Die Spenden kommen in voller Höhe der Hospizarbeit zu Gute!

Seit 2004 konnte schon rund 1.500 Menschen geholfen werden. Schmerzen wurden gelindert, Eltern, Geschwister und Kinder getröstet.

Helft mit, damit diese Arbeit noch weiteren Menschen zu Gute kommt!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten