Nothilfe Haiti - Habitat for Humanity!

Ein Hilfsprojekt von „Habitat for Humanity - Germany“ (C. Michalski) in Port-Au-Prince, Haiti

100 % finanziert

C. Michalski (verantwortlich)

C. Michalski
Die internationale Hilfsorganisation Habitat for Humanity setzt sich aktiv mit einem Soforthilfeprogramm in der vom schwersten Erdbeben der jüngeren Geschichte betroffenen Region von Port-Au-Prince/Haiti ein. Die Organisation unterstützt die Menschen vor Ort mit einer Grundversorgung, Notunterkünften und Räumungsmaßnahmen. Habitat for Humanity ist spezialisiert auf Erste-Hilfe-Maßnahmen, den Wiederaufbau von Häusern in Katastrophengebieten sowie den Bau angemessener Unterkünfte für arme Familien.

Hunderttausende Menschen sind in der Region von Port-Au-Prince durch das schwere Erdbeben der Stärke 7.0 und nachfolgende Beben von der größten humanitären Katastrophe Haitis betroffen. Die Soforthilfemaßnahmen von Habitat for Humanity sind in vollem Gange: Trinkwasser, Toiletten und Suppenküchen werden in den Notlagern bereitgestellt. Darüber hinaus hat Habitat for Humanity mit sofortigen Aufräumarbeiten und dem Bau von Notunterkünften begonnen. Im zweiten Schritt werden dauerhafte Übergangsbehausungen für die Opfer bereitgestellt.

Habitat for Humanity ist seit 26 Jahren in Haiti tätig und wird den lokalen Standort aktiv nutzen, um sofortige Hilfsgüter bereitzustellen und den langfristigen Wiederaufbauprozess zu koordinieren. Haiti ist das ärmste Land der westlichen Hemisphäre, in dem 55% der Bevölkerung von weniger als 1 USD pro Tag überleben müssen. Während der letzen Jahre machten politische Instabilität, Nahrungsknappheit sowie zahlreiche Wirbelstürme und Hurrikans es unmöglich, den Armutskreislauf zu durchbrechen. Die Zahl der Opfer und der massiven Zerstörung in der mit 3 Millionen Einwohnern dicht bevölkerten Gegend von Port-Au-Prince ist noch nicht abschätzbar.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo Sal. Oppenheim jr. & Cie. S.C.A.

Ort: Port-Au-Prince, Haiti

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an C. Michalski (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …