Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 54

Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Das Kinder- u. Jugendhospiz Regenbogenland ist ein Haus für Kinder u. Jugendliche mit unheilbaren Erkrankungen u. betreut die gesamte Familie kostenfrei. Unsere Arbeit finanziert sich durch etwas mehr als die Hälfte aus Spenden.

A. Scheffler von Kinder- und Jugendhospiz RegenbogenlandNachricht schreiben

Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland 

Das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland ist ein Haus für Kinder und Jugendliche, die wegen einer unheilbaren Erkrankung oder einer schweren Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. Das Leben und die Lebensfreude stehen an diesem Ort im Mittelpunkt. Es ist eine Einrichtung, die den Familien dabei helfen will, die ihnen noch verbleibende Zeit gemeinsam mit ihrem Kind möglichst erfüllt und positiv zu gestalten.

Die ganzheitliche Versorgung der Kinder und Jugendlichen umfasst die Begleitung der gesamten Familie. Hierbei soll unser Haus zum einen für die betroffenen Kinder zu einem zweiten Zuhause werden, in das sie immer wieder gerne zu Kurzaufenthalten in eine angenehme familiäre Atmosphäre zurückkommen können. Sie werden dort von besonders geschultem Personal bestmöglich versorgt und betreut. Zum anderen dient unser Haus der Entlastung der ganzen Familie und der Ergänzung der häuslichen Pflege, denn die häusliche Betreuung und Pflege von unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen ist eine Aufgabe, die oftmals über Jahre hinweg zu ganz besonderen Belastungen der Familien führt. Daher ist die kostenfreie Mitaufnahme von Eltern und Geschwistern vorgesehen, um die Familien der betroffenen Kinder zu entlasten.

Das Kinderhospiz besteht bereits seit 2004, im Sommer 2017 wurde unser neues Jugendhospiz fertig gestellt. Das Jugendhospiz fungiert hierbei als sinnvolle Ergänzung zu unserem Kinderhospiz, da die Kinder, die uns besuchen, dank des medizinischen Fortschritts glücklicherweise immer älter werden und damit auch immer öfter das Jugendalter erreichen. Wir freuen uns somit auch den altersgerechten Bedürfnissen unserer jugendlichen Gäste gerecht zu werden und in beiden Häusern unseren Familien schöne und unvergessliche Miteinander-Momente ermöglichen zu können.

Das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland finanziert sich zu etwas mehr als die Hälfte aus Spenden, daher sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Ein großes DANKESCHÖN vom ganzen Team des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

www.kinderhospiz-regenbogenland.de