Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Gaza lebt - Gaza is alive

Düsseldorf, Deutschland

Beendet Gaza lebt - Gaza is alive

Düsseldorf, Deutschland

Gaza lebt - Internationale Jugendbegegnung Deutschland-Palästina. Die Crew Camps Breakerz von 11 Breakdancern werden als Botschafter Gazas für eine Sommertournee eingeladen.

S. Betz von AWO Düsseldorf  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Projekt "Gaza lebt" ist ein Kooperationsprojekt der AWO Düsseldorf mit der Windrather Talschule in Velbert. Die Arbeiterwohlfahrt hat die Camps Breakerz nach Düsseldorf eingeladen und möchte sie gern auf ihrer Tournee durch Deutschland unterstützen. Die bisherigen Fördermittel und Einnahmen decken leider noch nicht alle anfallenden Kosten.
Die Camps Breakerz (CB Crew) sind eine Crew von neun Breakdancern, die in Nusairat, Mittelgaza in einem sogenannten „Camp“ leben und sich durch die letzten zehn Jahre von jugendlich Suchenden zu ernst zu nehmenden Tänzer und Pädagogen entwickelt haben. Die CB Crew bietet durch Tanztraining für die Kinder und Jugendlichen ihres Camps in Nusairat eine sinnvolle Freizeitgestaltung, die sie teilhaben lässt an künstlerischen Prozessen und ihnen die Möglichkeiten gibt die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.
Die Camps Breakerz werden als Botschafter Gazas für eine Sommertournee nach Deutschland und anderen europäischen Ländern eingeladen.
Mit dieser Tournee wollen wir ermöglichen, dass die jungen Künstler im Alter von 16 bis 30 Jahren ihre Geschichte erzählen, ein lebendiges Bild von ihrem Leben und ihrer künstlerischen Verarbeitung der Einschränkungen in ihrem krisengeschüttelten Land vermitteln. Das Bild von Gaza ist in Europa vorrangig geprägt durch die Nachrichten in den Medien. Kaum wird die Schönheit, Herzlichkeit und Erneuerungskraft der Menschen im Gazastreifen dargestellt.
Viele junge Menschen in Gaza leiden an Depressionen und den Folgen ihrer Traumata, erleben ihre eigenen Bemühungen immer wieder als hoffnungslos, die Begrenzung der Reisefreiheit als "erstickend". Den Camps Breakerz ist es gelungen, sich aus ihren Beschränkungen zu befreien und einen Ort zu schaffen, der Lebensbejahung und -freude verbreitet.
Durch Workshops in Schulen und Jugendzentren, durch Gespräche sowie durch Performances wollen wir intensive Begegnungen mit Jugendlichen und Erwachsenen und ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen. Daneben ist ein direkter Austausch mit BreakdancerInnen und Hip-HopperInnen an verschiedenen Orten in Deutschland und Europa geplant.
Zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2016