Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

45 ehemalige Straßenkinder in Uganda brauchen DEINE Hilfe!

Fill 100x100 img 2706

Wir sammeln für Chosen Generation Ministry in Kampala, Uganda: CGM ist ein Verein der christlichen Nächstenliebe und hilft Straßenkindern und Jugendlichen in Kampala, Uganda. Es wird dringend ein Anbau benötigt als Ess- und Wohnzimmer.

Franziska W. von Chosen Generation Ministry Deutschland e. V.Nachricht schreiben

Wir sammeln für Chosen Generation Ministry in Kampala, Uganda: CGM ist ein Verein der christlichen Nächstenliebe und hilft Straßenkindern und Jugendlichen in Kampala, Uganda.
Es wird dringend ein Anbau benötigt als Ess- und Wohnzimmer - also als Gemeinschaftsraum. Dort können die Kinder essen, Hausaufgaben machen oder gemeinsam spielen und Zeit verbringen.

In den Slums der Hauptstadt Kampala sammeln sich Straßenkinder, die durch Aids, Armut oder Missbrauch ihr Zuhause verloren haben. Sie enden meist in Kriminalität, Drogen und tiefer Hoffnungslosigkeit.

Chosen Generation möchte diesen Kindern helfen. Die Kinder lernen die gute Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus kennen. Sie erfahren Gottes Liebe ganz praktisch durch Essen, Kleidung, medizinische Hilfe, ein Zuhause, die Möglichkeit auf Schulbildung und eine Ausbildung.

Ich selbst war bereits 2mal in Uganda, um die Organisation zu besuchen. Bei meinem ersten Besuch lernte ich das damalige Straßenkind Frank kennen. Ich beschloss ihm zu helfen und wurde seine Patin. Seit mittlerweile 4 Jahren unterstütze ich Frank durch meine monatlichen Spenden. Er hat nun die Möglichkeit einen Schulabschluss zu machen und später eine Ausbildung zu erlernen.
Frank ist wie die meisten Kinder ein sehr aufgeweckter Junge der unglaublich dankbar ist, dass ihm geholfen wurde.

Ohne Patenschaften mit einem geringen monatlichen Beitrag wäre eine regelmäßige und langfristige Unterstützung für die Kinder nicht möglich. Sie haben keine Eltern oder Zuhause mehr, oder können nicht mehr zurück weil keiner sie mehr haben oder versorgen kann. Helfen Sie mit und verändern Sie nachhaltig ein Kinderleben!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten