Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Familiencafé BLAUER ELEFANT

Düsseldorf, Deutschland

Familiencafé BLAUER ELEFANT

Fill 100x100 original sabine.hausmann

Im "Haus für Kinder" auf der Posener Straße 60 bietet der Kinderschutzbund Düsseldorf jeden Donnerstag von 13 bis 15 Uhr das Familiencafé BLAUER ELEFANT für Familien mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte und ihren Babys und Kleinkindern.

S. Hausmann von Deutscher Kinderschutzbund OV Düsseldorf e.V.Nachricht schreiben

Im nahen Umfeld vom "Haus für Kinder" befinden sich Wohnhäuser für Flüchtlinge, in denen aktuell 17 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren, 8 Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und 19 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren leben. Hierbei handelt es sich um Familien, die seit kurzem oder schon länger in Deutschland/Düsseldorf sind und in schwierigen sozialen Verhältnissen wohnen. Aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse, unbekannter Umgebung, engster Wohnverhältnisse, finanzieller Schwierigkeiten, fehlender Familienunterstützung und weniger sozialer Kontakte sind diese Familien oft mit der Erziehung ihrer Kinder sehr gefordert.

Der Kinderschutzbund Düsseldorf ist auf "Frühe Hilfen" spezialisiert. Insbesondere für Familien mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte und ihren Babys und Kleinkindern von 0 bis 3 Jahren haben wir das Familiencafé BLAUER ELEFANT eingerichtet, das jeden Donnerstag von 13 bis 15 Uhr im "Haus für Kinder" auf der Posener Straße 60 stattfindet.

Ziele des Angebots sind u.a.:
- Unterstützung für die Familien
- Entlastung der beengten Wohnsituation
- Schaffung von Freiräumen für die Kinder
- Stärkung der Erziehungskompetenzen
- Austauschmöglichkeiten mit einer pädagogischen Fachkraft und mit anderen Flüchtlingsfamilien
- Integration und psychosoziale Stabilisierung

Neben dem offenen Angebot werden auch immer zielorientierte Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und Eltern durch eine Sozialpädagogin angeboten und durchgeführt. Die Mitarbeiterin wird durch Ehrenamtliche unterstützt. Zusätzlich gibt es zu jeder Öffnungszeit Getränke, kleine Snacks und Obst.

Um das Angebot aufrecht erhalten zu können, sind wir auf regelmäßige Spenden angewiesen.








Hilf mit, das Projekt zu verbreiten