Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Spenden für den Interkulturellen Garten Laatzen im Zentrum von Laatzen.

Laatzen, Deutschland

Laatzen Interkultureller Garten jukus e.V. Laatzen Gärtnern mitmach Garten. Interkultureller Garten

u. hetmeier von jukus.e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

2013 ist das kleine Stückchen Grün unter Transition Town mit viel Krafteinsatz starker Schotterverdichtung und eingewachsenem Strauchwerk abgerungen worden. 70 qm Mutterboden sind vom Bauhof Laatzen angeliefert worden und 17 Familien haben innerhalb von wenigen Wochen einen üppigen Gemüsegarten kultiviert.
2014 hat Jukus e. V. die Trägerschaft des Gartens übernommen und viele Details weiter entwickelt: Mithilfe der internationalen GärtnerInnen und einigen Kindergruppen aus Laatzen sind ein großes Holzdeck, bunte Recyclingmöbel, Pergolen und Zäune und eine Handpumpe mit Oberflächenwasserspeisung angelegt worden. Nun wird endlich kein wertvolles Trinkwasser mehr zum Gießen eingesetzt. Die Gruppe hat sich mit entwickelt: Menschen sind gekommen und gegangen. Ein stabiler Kern von ca. 12 Familien ist kontinuierlich dabei geblieben und bringt sich ein bei Gruppentreffen und in Gemeinschaftsarbeit.
in 2015 ging es aktiv weiter jukus hat ein Parzelle im Garten für das Projekt KidsKitchen übernommen, um Kindern essen/gärtnern näher zu bringen.(gefördert durch bfk)
Wir bekommen aus dem Bundesprogramm Demokratie Stärken dies Jahr auch wieder Geld,brauchen aber für weitere abschliessende Arbeiten noch weitere Mittel.
Weiter Bau und Instandsetzung Maßnahmen sind geplant. Plattenweg Verlegung, Kompost- platz anlegen und vieles mehr....wir freuen uns auf das 2 Gartenhalbjahr und auf Ihre Hilfe und Unterstützung.
2016 bekommen wir wieder Geld vom Bundesprogramm Demokratie Stärken für ein Backhaus.den "Brotbacken verbindet die Kulturen"
Aber wir wollen auch die ersten Renovierungsarbeiten durchführen. Der Zaun und die Möbel müssen neu gestrichen werden.
Wir brauchen Materialien,um Wege anzulegen und zu stabilisieren.
Alles was halt so im Garten anliegt.-
Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen und den Garten besichtigen.
Zuletzt aktualisiert am 18. September 2020