Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schenken Sie Waisen in Malawi Zukunft

Fill 100x100 default

Helfen Sie bei der Errichtung einer berufsbildenen Schule für AIDS- Waisen!

F. Wiedemeyer von Jacaranda Deutschland e.V.Nachricht schreiben

Das Projekt

Wir wollen AIDS- Waisen im südlichen Malawi helfen, durch das Erlernen eines Berufes qualifizierte Arbeit zu finden. Unser Ziel ist es eine Berufsschule zu eröffnen. Dort sollen die Schülerinnen und Schüler sich zu Mechatronikern, Elektrikern, Friseuren, Schneidern, Zimmermeistern oder Kosmetikerinnen ausbilden lassen. Dank einer großzügigen Spende konnten wir bereits das Grundstück erwerben sowie die Klassenräume errichten. Bitte helfen Sie uns, diese nun mit Leben auszufüllen. Insoweit fehlt es noch an Allem: Handwerkszeug, Tafeln, Büchern und Materialen! Durch Ihre Spende ermöglichen Sie es den Waisen aus dem Armutskreis auszubrechen und sich eine bessere Zukunft aufzubauen.

Wer sind wir?

Wir sind die Jacaranda Schule für Waisen, die einzige vollkommen freie Schule in Malawi. Unsere 412 Schülerinnen und Schüler sind zu 98% Waisen durch AIDS. Wir haben tausende Waisen in den letzten 12 Jahren unterrichtet, ernährt und bekleidet. Damit haben wir ihnen Chancen gegeben von denen sie sonst nie zu träumen gewagt hätten.

Wir mussten aber feststellen, dass sehr viele Schülerinnen und Schüler, zwar handwerklich äußerst geschickt sind, technisches Know- How besitzen und sich sehr viel Mühe in der Schule geben, sie aber trotzdem große Probleme in der Schule haben und es deshalb nicht bis auf die Universität schaffen. Diesen Kinder wollen wir nun durch die Errichtung einer Berufsschule helfen.

Jacaranda wurde 2002 von Marie DaSilva gegründet. Sie hat 14 Familienmitglieder durch AIDS verloren und sich dann entschieden in ihrem Elternhaus eine Schule zu eröffnen um denen, die gelitten haben, eine leuchtendere Zukunft zu ermöglichen. Sie hat als Kindermädchen in den USA gearbeitet und 40% ihres Gehalts jeden Monat nach Malawi geschickt um die Schule zu gründen.

Marie wurde dafür 2008 als CNN Hero ausgezeichnet.

Warum Sie uns Ihr Geld anvertrauen können?

Die Jacaranda Stiftung ist als eine 501(c)3 gemeinnützige Organisation in den USA und als Nichtregierungsorganisation in Malawi registriert.
In Deutschland sind wir als Jacaranda Deutschland e.V. ein eingetregender Verein.

Jacaranda wurde in den vergangen 12 Jahren auf einem minimalen Budget errichtet und finanziert sich einzig und allein durch Spenden. Wir wissen wie man Geld zum Wohle der uns Anvertrauten langfristig anlegt, da wir es Tag täglich machen.

Für unter 20€ monatlich je Kind:

bieten wir zu 100% kostenlos Schulbildung von der 1. bis zur 12. Klasse
halten wir eine Schulklinik für unsere Kinder vor
versorgen wir täglich jedes Kind mit zwei vollwertige Mahlzeiten
stellen wir Kleidung, Schulmaterialen und Bücher bereit
bezahlen wir Studiengebühren für die herausragenden Schülerinnen und Schüler
bauen wir Häuser für Kinder ohne Schlafplatz
stellen wir Nahrung für die bedürftigsten Familien zur Verfügung

Weiter Informationen:
http://www.jacarandafoundation.org/

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten