Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Waisenkinder in Nairobi/Kenia - Du kannst ihre Zukunft heller machen!

Fill 100x100 humanitas foundation titelbild facebook

Waisenhaus in Nairobi, Kenia braucht Solarenergie. Strom ist teuer, fällt oft aus. Solarstrom ermöglicht gesundes Kochen, warmes Wasser und Licht bei Nacht. Spenden sie jetzt, um 70 Kindern die Zukunft zu erleuchten! Ihre spende kommt zu 100% an.

Walter L. von Humanitas Foundation e.V.Nachricht schreiben

Solaranlage für das Waisenhaus St. Pauls Childrens Home in Nairobi, Kenia

Das St Pauls Childrens Home in Nairobi benötigt dringend eine eigene Stromversorgung!
Zum Einen weil der Strom recht teuer ist und eine eigene Versorgung über Solarzellen hier erheblich Kosten einsparen wird, denn Sonnenstunden gibt es in Nairobi reichlich und die Sonne scheint stark. Zum Anderen aber, weil die Regierung den Strom ständig abstellt. Damit ist oft eine Beleuchtung in der Nacht, die der Sicherheit dient, auch gar nicht möglich.

Daneben möchten wir den gewonnenen und gespeicherten Strom abends nutzen um die Hauptmahlzeit für alle Kinder zu zu bereiten, die Abends hungrig aus der Schule kommen.
Derzeit geschieht dieses Kochen in einem langwierigen, teuren und umweltschädigenden Prozess.
Zuerst muss teures Holz von schlechter Qualität gekauft werden, das Holz ist Wurzelholz, sehr hart und sehr schwer, außerdem ist es sehr teuer, weil es schon wenig Holz gibt. Dies wird mühsam mit einem Beil in Stücke zerteilt, die als Feuerholz genutzt werden können. Dann wird in einem alten Ofen über mehrere Stunden ein Feuer unterhalten und damit für die mehr als 70 Personen des Heimes Linsen, Reis oder Ugali gekocht. Dabei entsteht beißender, schädlicher Qualm, dem die Kochenden die ganze Zeit ausgesetzt sind. Somit wird diese Solaranlage sowohl für das Heim wie auch für die Nachbarschaft eine wunderbare Verbesserung der Lebensqualität darstellen und die Umwelt schonen. Außerdem sparen alle Beteiligten wertvolle Zeit ein, die anderen wichtigen Tätigkeiten – nicht zulett den Kindern selbst - gewidmet werden kann.

Mit einer Spende können Sie uns dabei helfen, dieses Projekt zu realisieren!

In der angegebenen Summe von 8.750 € sind zwei Solarfelder enthalten, sowie zwei Speichermedien inklusive Aufbau und dreijähriger Wartung durch eine Fachfirma.

Im St. Pauls Childrens Home leben derzeit rund 70 Waisenkinder unterschiedlichen Alters gemeinsam mit einigen Angestellten. Wir als Verein unterstützen dieses Heim wo wir nur können und garantieren, dass 100% der Spenden auch wirklich für das Projekt eingesetzt werden.

Informationen über unseren Verein und unsere Arbeit finden Sie unter: www.humanitasfoundation.com

Besuchen sie auch gerne einmal die Seite des Heimes, die Homepage lautet: www.stpaulschildrenhome.com

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten