Blockiert Unterstütze die Sommerbaustelle 2015

Ein Hilfsprojekt von „Anonym non tax“ (betterplace-Team ..) in Hamburg, Deutschland

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

betterplace-Team .. (verantwortlich)

betterplace-Team ..
Lasst uns gemeinsam die Sommerbaustelle möglich machen! Im Sommer 2015 wollen wir mit 50 Wandergesell_innen und Handwerker_innen die Rote Flora in eine große Sommerbaustelle verwandeln - dafür benötigen wir eure Hilfe.

Die Flora ist seit 25 Jahren besetzt und wurde in dieser Zeit von vielen Menschen intensiv genutzt. Nach der Besetzung wurde viel gebaut, um aus der Ruine, die nach dem Fast-komplett-Abriss für das „Phantom der Oper“ übrig geblieben war, ein nutzbares Zentrum werden zu lassen. Brandschutzmaßnahmen, eine Heizung, die Skatebowl hinterm Haus, das Archiv der Sozialen Bewegungen und der Neubau des Dachs nach dem Brand 1995, sind nur einige Beispiele größerer Bauaktivitäten. Nach einigen tausend Veranstaltungen, Partys und Treffen in den letzten 25 Jahren ist es an der Zeit, das Floragebäude für die nächsten Jahrzehnte fit zu machen.

Wir werden im Sommer folgende Bauabschnitte realisieren:

▪ die Erneuerung des Anbaus an der Terrasse

▪ die Sanierung des Vordachs/Balkons

▪ eine Sanierung der Dachanschlüsse

▪ Fassadensanierung

Plant ihr noch oder baut ihr schon? Tatsächlich wird bereits seit Oktober 2013 umgebaut: ein neuer zentraler Café- und Kneipenraum, eine neue Küche, neue Toiletten, eine Dusche, ein neuer Gruppenraum, um nur ein paar Arbeiten zu nennen, die sich kurz vor der Fertigstellung befinden. Ein zusätzlicher Eingang mit Treppenhaus wird es erlauben, viele Räume zu nutzen, ohne das gesamte Haus öffnen zu müssen. Gleichzeitig wird barrierefrei geplant, so dass auch Menschen mit Handicap im Erdgeschoß problemlos unterwegs sein können.

Unser Ziel ist, dass die Rote Flora auch in 25 Jahren noch immer besetzt, unverträglich und ein Ausgangspunkt von politischer Intervention ist. Sie soll auch in 25 Jahren noch immer ein wichtiger Ort von und für die linke Bewegung sein. Wir wünschen uns für die Zukunft noch vielfältigere Nutzungsmöglichkeiten und noch mehr Menschen, die sie mitgestalten und sich in der Roten Flora wohlfühlen. Wir wollen nicht nur die Substanz des mittlerweile 125 Jahre alten Gebäudes erhalten, sondern die Rote Flora durch Umbauten noch lebendiger, schöner und offener machen.

Die Finanzierung der Baustelle stellt eine große Herausforderung dar. Obwohl alle Beteiligten unbezahlt arbeiten, wird insbesondere das Baumaterial, sowie die Verpflegung aller Handwerker_innen und Helfer_innen viel Geld kosten. Wir haben uns vorgenommen für Baumaterial und Verpflegung 100.000 € zu sammeln.

25 Jahre Rote Flora sind nicht genug - lasst uns gemeinsam die Sommerbaustelle mit euren Spenden möglich machen!

Mitmachen bei der Baustelle könnt ihr bereits jetzt, jeden Sa/So ab 13 Uhr.

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Hamburg, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 09.04.2015

  • Neue Santitäreinrichtungen

    Hochgeladen am 26.03.2015

  • Neuer Tresenbereich in der Vokü

    Hochgeladen am 26.03.2015

  • Es wird Nacht im Viertel

    Hochgeladen am 23.03.2015