Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Familien leben mit Krebs - Psychosoziale Nachsorge

Familien leben - mit Krebs. phönikks bietet Beratung, Information und Therapie für betroffene Kinder, junge Erwachsene und Eltern an. Selbst wenn die medizinische Versorgung abgeschlossen ist, kann die psychische Belastung noch lange andauern.

A. Cabrelles von Stiftung phönikksNachricht schreiben

Die Familien, die bei phönikks Beratung suchen, haben eines gemeinsam: die Diagnose Krebs und die damit verbundenen Belastungen. Auch nach Abschluss der akuten medizinischen Behandlung bestimmt Angst vor der unberechenbaren Krankheit den Alltag der Betroffenen. Für Eltern, Partner, Kinder und Geschwister scheint ein "normales" Leben nicht mehr möglich.
Hier hilft die Stiftung phönikks: Psychotherapeuten aus der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit unterstützen die Betroffenen dabei, mit der Bedrohung umzugehen und ein Stück "Normalität" zurück zu gewinnen.
Seit der Gründung der Stiftung steigen die Anfragen der Hilfesuchenden konitnuierlich. phönikks erhält keine öffentlichen Zuwendungen und finanziert sich ausschließlich aus Spenden.