Deutschlands größte Spendenplattform

Sieh die Welt mit Kinderaugen im Sinnesgarten!

Ein Projekt von Förderverein Itzebitz e.V.
in Großbottwar, Deutschland

Das Itzebitz Kinderhaus in Großbottwar möchte einen besonderen Spielplatz für Krabbelkinder bauen: den einmaligen Sinnesgarten. Durch DEINE SPENDE könnte der Traum von einem Sinnesgarten, einem Garten der Entdeckung und Freiheit, in Erfüllung gehen!

S. Özdemir
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Stell dir vor...
....du bist ein klitzekleines Kind im Krabbelalter und willst sehen, hören, riechen, fühlen, schmecken und einfach ALLES erforschen. Du hast gerade etwas Tolles gesehen und bewegst dich darauf zu, aufgeregt und gespannt darauf, was dich erwartet. Du streckst die Hand aus, um es zu berühren und SCHNAPP! Schon ist ein Erwachsener zur Stelle und nimmt dich hoch. Du bist enttäuscht und wütend...du wolltest doch gerade dieses schöne Ding erforschen! Die Erwachsenen sehen immer und überall Gefahren für dich, du bist ja noch so klein und schutzlos. Ach, wie schön wäre es, wenn es einen Ort gäbe, an dem du ungehemmt krabbeln, anfassen, erkunden und einfach frei sein könntest? Und keiner müsste sich Sorgen machen, denn du wärst in Sicherheit!

Der Plan:
Dieser Traum könnte für viele Krabbelkinder wahr werden - mit deiner Hilfe! Im Kinderhaus in Großbottwar betreut Itzebitz Kinder im Alter von wenigen Monaten bis 6 Jahren. Für den Außenbereich haben wir eine besondere Idee entwickelt, von der die Allerkleinsten im Itzebitz profitieren sollen. Damit sie im allgemeinen Spielplatzbetrieb nicht in gefährliche Situationen kommen, sollen sie eine besondere Erlebnislandschaft, den Sinnesgarten, erhalten. Hier können die Kinder im Krabbelalter ungestört und sicher die Umgebung entdecken. Mit Hilfe verschiedener besonderer Materialien sammeln sie sinnliche Erfahrungen und werden zum Krabbeln und Aufstehen angeregt.

Schon 1 € hilft!
Natürlich ist ein solches Vorhaben nicht günstig - aber EINE GLÜCKLICHE KINDHEIT IST UNBEZAHLBAR, daher sind wir sicher, dass sich die Investitionen lohnen. Wir im Itzebitz möchten, dass die Kinder eine unvergessliche Kindheit bei uns verbringen und dafür setzen wir uns mit allen Mitteln ein. Mit Eigenleistungen und Unterstützung unserer Mitglieder können wir rund ein Drittel der Kosten selber decken, jedoch leider nicht die gesamten Kosten. Durch DEINE SPENDE könnte der Traum von einem Sinnesgarten, einem Garten der Entdeckung und Freiheit, in Erfüllung gehen...Jede Spende hilft!

Über das Itzebitz:
Das Itzebitz ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2003 erfolgreich zwei Kinderhäuser im Landkreis Ludwigsburg betreibt. Wir bieten eine flexible Ganztagesbetreuung für Kinder von 0 bis 13 Jahren, d.h. eine Begleitung und Betreuung über die gesamte Kindheit bis ins Jugendalter. Hier in der Region sind wir außerdem die Pioniere in der Kleinkindbetreuung. Diesen Pioniergeist wollen wir aufrechterhalten, uns ständig verbessern und den Itzebitz-Kindern besondere Angebote ermöglichen.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Das Itzebitz Kinderhaus in Großbottwar möchte einen besonderen Spielplatz für Krabbelkinder bauen: den einmaligen Sinnesgarten. Durch DEINE SPENDE könnte der Traum von einem Sinnesgarten, einem Garten der Entdeckung und Freiheit, in Erfüllung gehen!

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)