Wohnprojekt - Zuhause im Glück - Hartz IV

Ein Hilfsprojekt von R. Märtens in NISCHWITZ, Deutschland

100 % finanziert

R. Märtens (verantwortlich)

R. Märtens
Ich möchte gerne folgendes Projekt ins Leben rufen:

Wohnprojekt - Zuhause im Glück - Hartz IV

1. Es handelt sich hierbei um ein neues Projekt, in dem Hatz-IV Familien unterstützt werden sollen!
2. Aufgrund eigener Erfahrungen im Hatz-IV-Bereich habe ich bemerkt, wie schwer es ist, als Hartz-IV-Empfänger einen Fuß auf die Erde zu bekommen, wenn man mehr als nur ein Kind hat.
3. Zur Zeit sind wir drei Personen, welche sich um das Projekt kümmern.
4. Vom Erfolg des Projektes profitieren Großfamilien mit Hartz-IV Background.
5. Je nach Größe des erwerbbaren Grund- und Hausbestandes zwischen 100 und 200 Menschen
6. Sie sollen durch Kindgerechten Wohnraum davon profitieren.
7. Erwerb passender Immobilie und anschließender Sanierung und Renovierung.
8. Durch eure Unterstützung kann eventuell ein altes Rittergut erworben werden, ca 19000m² Grund und Haus, welches dann von Hartz-IV Empfängern in Eigenleistung Saniert und Renoviert werden soll.

Auf einem ehemaligen Rittergut, möchte wir gerne für Großfamilien, die Probleme haben eine Kindgerechte Wohngegend zu finden, ein Wohn- und Kinderparadiese schaffen.
Hierfür sollte das Rittergut erworben und von den Hartz-IV Familien selber saniert und renoviert werden.
Die Familien müssen in Eigenleistung helfen, das alle Familien, welche später einziehen wollen, einziehen können.
Es sollen nur Familien einziehen, die Eigenleistungen erbracht haben.

Wir benötige die Unterstüzung für das Projekt zum einen beim Kauf des Rittergutes sowie später für die Materialbeschaffung.

Weiter informieren:

Ort: NISCHWITZ, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an R. Märtens (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …