Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

2030-Watch - Deutschland wird nachhaltig

Berlin, Deutschland

2030-Watch - Deutschland wird nachhaltig

Fill 100x100 original claudia schwegmann im garten

Deutschland hat sich im Rahmen der 2030-Agenda der UN verpflichtet, die globalen Ziele für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gerechtigkeit (SDGs) bis 2030 umzusetzen. 2030-Watch ist ein online Tool um die Umsetzung dieser Ziele einzufordern.

C. Schwegmann von Open Knowledge Foundation DeutschlandNachricht schreiben

Im September 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele beschlossen, um die Armut abzuschaffen, die Umwelt für uns und für nachfolgende Generationen zu erhalten und um faire und gerechte Entwicklung sicherzustellen. Deutschland und alle anderen Regierungen der Welt haben sich dazu verpflichtet, diese 17 Ziele und ihre 169 Unterziele bis 2030 umzusetzen. 

Das Projekt 2030-Watch der Open Knowledge Foundation trägt dazu bei, dass die Bundesregierung dieses Versprechen auch einhält, vor allem dort, wo Deutschland eine besondere Verantwortung hat. Diese Ziele sollen kein leeres Versprechen sein!

Auf einer 2030-Watch Webseite stellen wir relevante Indikatoren zu allen Zielen übersichtlich dar und machen den Fortschritt der Bundesregierung bei der Erreichung der Ziele transparent. Durch Vernetzung mit vielen anderen Organisationen der Zivilgesellschaft, durch Veranstaltungen und Lobbyarbeit im Bundestag erhöhen wir den öffentlichen Druck auf die Politik. 

Das Projekt versteht sich als Diskussionsangebot. Die Auswahl der Indikatoren und die Festlegung der Bewertungsmethode soll in einem konsultativem Prozess bis Ende 2016 abgeschlossen werden. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.2030-watch.de.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten