Deutschlands größte Spendenplattform
12

Geben Sie Kindern und Erwachsenen mit Beeinträchtigung eine Chance

Ein Projekt von delfine therapieren menschen e. V.
in Düsseldorf, Deutschland

delfine therapieren menschen ist dankbar für jede Spende. Wir unterstützten Kinder und Erwachsene mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen bei der Realisierung einer tiergestützten Therapie mit Delfinen.

RWenzel
Nachricht schreiben

Über das Projekt

delfine therapieren menschen e. V. ist eine deutschlandweit einzigartige gemeinnützige Hilfsorganisation, die Kinder und Erwachsene mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen bei der Realisierung einer tiergestützten Therapie mit Delfinen/Delphinen unterstützt. 
 
Gegründet 1996 unter dem Namen dolphin aid e. V., erfolgte 2021 die Umbenennung in „delfine therapieren menschen“. Mehr als 4.500 Menschen konnte unser Verein in den vergangenen 25 Jahren mit seinem eigens entwickelten Therapiekonzept helfen. 
 
Die nachhaltige Wirksamkeit der delfingestützten Therapie wurde bereits 2003 wissenschaftlich belegt. Die Therapie kann beachtliche physische und psychische Fortschritte erzielen – in jedem Fall erzielt sie Lebensfreude, Mut und lässt manche Kinder zum ersten Mal im Leben lachen. 
 
delfine therapieren menschen begleitet Betroffene sehr persönlich und individuell durch alle Phasen des Prozesses – von der ersten Anfrage bis zur gesamten Organisation der Delfintherapie. Viele Familien vertrauen auf unsere langjährige Expertise und sind begeistert von der Entwicklung ihrer Angehörigen. „Vor der Therapie benötigte Jan im Rollstuhl einen Brustgurt, seitdem kann er ohne diese Stütze selbstständig sitzen. Außerdem wurde er viel wacher, viel interessierter“, berichtet ein Elternteil. Für den Jungen und seine Familie ein Riesenerfolg.
 
Die artgerechte Haltung der Delfine ist dabei zwingende Voraussetzung, um mit einem Therapiezentrum zu kooperieren. Tierschutz hat für delfine therapieren menschen höchste Priorität. Das Therapiekonzept verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der den Menschen mit all seinen Stärken und Schwächen erfasst. Im Fokus stehen die vorhandenen Fähigkeiten, die durch die Therapie aktiviert und verbessert werden. Elementar ist die Integration der gesamten Familie in die Therapie. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die freie Interaktion zwischen Delfin und Patient. Zudem ist die Therapie interdisziplinär angelegt, das heißt je nach Krankheitsbild werden neben dem Tiertrainer und Therapeuten auch Psychologen, sowie Physio- und Ergotherapeuten eingebunden. 
 
Weiter Informationen zur Delfintherapie/Delphintherapie finden Sie unter: 
oder Sie kontaktieren uns direkt: 
 
Vielen herzlichen Dank!