Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Druckkosten für Stadtteilzeitung von St. Pauli

Hamburg, Deutschland

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

L. Guse
L. Guse schrieb am 27.04.2015

Die Spendengelder in der gesamten Summe von 637 Euro werden mit weiteren kleinen Spenden aus dem St. Pauli selber machen Umfeld dafür eingesetzt, die Druckkosten für die Stadtteilzeitung Nr. 1 stemmen. Sobald die Zeitung mit einer Auflage von 2000 Stück (ca. 800 Euro) gedruckt und nach St. Pauli geliefert wird, ist sie gratis erhältlich und darf im Stadtviertel weiterverteilt werden. Es ist außerdem in Planung, eine kleine Menge Aufkleber zu drucken. Die Spendengelder werden ausschließlich für Druckkosten eingesetzt.

Es wurden 637,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Druckkosten für Stadtteilzeitung von St. Pauli 637,00 €
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.