Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet 4L Trophy - Studenten helfen Kindern in Marokko

Marrakesh, Marokko

Neuigkeiten vom R4 Team Westfalen

C. Friedrichs
C. Friedrichs schrieb am 10.01.2015

Leider hat das Auswärtige Amt seine Sicherheitshinweise für Marokko verschärft. Einige von uns haben sich deshalb entschieden, nicht an der 4L Trophy teilzunehmen, sondern eine alternative Route durch Europa zu fahren. Sechs von uns, das heißt drei Fahrzeuge, werden nach wie vor die geplante Rallye durchziehen. Die alternative Route durch Europa führt durch Frankreich, Italien, Griechenland und Rumänien. Dabei werden Kinderheime mit vor allem afrikanischen und syrischen Flüchtlingskindern angefahren. In den Kinderheimen werden die bis jetzt gespendeten Hilfsgüter, sowie eine Geldspende persönlich übergeben. 

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.