Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Centro de los Angeles - spanische Sonne für schwerkranke Kinder

Fill 100x100 default

krebskranke Kinder, schwerstkranke Kinder, Spanien, Traummobil, Centro de los Angeles, Hazienda Arche Noah, Biker gegen Krebs, Aachen, Traumprojekt, Millenium-Projekt, rollstuhlgerecht, Abenteuerland, Bindeglied, Spanien, Casas, Bambi Preisgewinner

G. Recker von Centro de los Angeles e.V.Nachricht schreiben

Eines unserer Projekte ist die Hazienda Arche Noah in Aachen. Viele Aachener kennen bereits einen wichtigen Teil des Millenium-Projekts " Biker gegen Krebs". Zusammen mit dem Motorrad-Club Street Angels und dem Street Dust Likör Vertrieb in Aachen helfen wir seit vielen Jahren schwerkranken und insbesondere krebskranken Kinder. Durch gemeinsam tatkräftiges Handeln, großzügige Unterstützung und vielleicht auch DANK IHNEN wird es uns gelingen, mit der Hazienda einen Ort der Freude und des Friedens für schwerkranke Kinder und ihre Angehörigen zu schaffen und zu erhalten, der im Einklang mit der Natur einen rollstuhlgerechten Spiel- undf Erlebnisraum bietet. Ob mit der "Biberburg", Europas einzigartigen barriere-freien Baumhaus oder dem rollstuhlgerechten Piratenschiff, hier finden Kinder ein außergewöhnliches Abenteuerland. Eine adäquate Alternative zu oftmals herausfordernden Hotelaufenthalten ist unser rollstuhlgerechtes Eltern-Kind-Muster-.Appartement das durch liebevolle und notwendige Details schnell ein Wohlgefühl "wie Zuhause" bewirkt. Mit unserem "Traummobil", einem Wohn-Reise-Mobil mit rollstuhlgechtem Eingang und Hebebühne, einem rollstuhlgerechten Schlafplatz, einer dementsprechenden Sanitäranlage und einem adäquatem Schlafplatz für Eltern und Kinder wurden - weit weg von Gerätemedizin und Chemotherapie - Urlaubsträume wahr. Unser Traummobil wird das Bindeglied, zwischen der Hazienda Arche Noah (Deutschland) und dem Centro de los Angeles e.V. (Spanien) sein. Mit all diesen Möglichkeiten, und so Gott will, vielleicht auch mit Ihrer Hilfe, wird auch in Spanien, in einer naturnahen Umgebung eine Aufenthaltsmöglichkeit entstehen, die den Kindern Raum gibt für Spiel in und mit der Natur, die bestenfalls die Fixierung auf das Thema Krankheit für einen Moment aufzuheben vermag. Deshalb bitten wir Sie: Helfen Sie mit, unser nächstes "Traumprojekt" das Centro de los Angeles zu realisieren! Wir wissen, dass es möglich ist die Welt ein wenig besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben und möchten nicht ruhen, sondern weiterhin unsere ganze Kraft und unser Engagement in den Dienst der kleinen und großen Menschen setzen, die unbürokratische, tatsächliche Anteilnahme und Hilfe so häufig benötigen und dies ganz gewiss verdient haben. Unser Ziel, mit dem Centro de los Angeles einen Ort zu schaffen, wo Kranke und Angehörige gemeinsam entspannen, Luft holen und neue Kraft sammeln können. Unter ärztlicher Aufsicht sollen Familien mit betroffenen Kindern in ruhiger, abgeschiedener und mediterraner Umgebung für ihren weiteren Weg Unterstützung und echte Anteilnahme finden. So sollen in Spanien in nächster Zukunft typisch spanische "Casas" für die Familien der Kranken fertiggestellt werden. Das Wissen der Mitarbeiter vieler Kinderkrebskliniken und Förderprojekte schwer kranker Kinder in Deutschland wird bei der Umsetzung genau so einwirken, wie die Fähigkeiten und die langjährigen Erfahrungen der Hazienda Arche Noah Menschen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten