Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 4

Beendet Integration mit Rad und Tat, PIMP MY BIKE, Mountainbike AG

Justus-von-Liebig-Schule Mannheim Bereich VAB / BVJ (Vorbereitung Arbeit, Beruf), Zusatzangebote: PIMP MY BIKE (Reparatur von Fahrrädern), Mountainbike AG, Erlebnispädagogische MTB-Tour Altmühltal Spender, Mentoren Metropolregion

Reinhard K. von MetropolMentoren e.V. Metropolregion Rhein-NeckarNachricht schreiben

"Nur Schule - einfach zu wenig" !

In der Justus-von-Liebig-Schule Mannheim sind besonders im Bereich VAB / BVJ (Vorbereitung Arbeit und Beruf), VAB-O (O-Klassen für Schüler ohne deutsche Sprachkenntnisse, Asylbewerber, Zuwanderer) Zusatzangebote wie Rad-Projekte,
Lauf AG, Tauch AG, Betriebsbesichtigungen, Schulband wichtig.
Die Klassen und die Internationalität von A = Afghanistan über B = Bulgarien
bis V = Vietnam werden hier in Mannheim immer größer.
Das Interesse der Schülerinnen und Schüler zeigt, dass die Zusatzangebote ankommen.

„PIMP MY BIKE“ (Reparatur von Fahrrädern)

das Projekt wurde als JES-Projekt (Jugend Engagiert Sich) mit öffentlicher Förderung an der Justus-von-Liebig-Schule Mannheim gestartet.
Die Arbeiten werden von einem techn. Lehrer geleitet und einem ehrenamtl. Mentor vom Verein MetropolMentoren e.V. begleitet. Für das Projekt erhielt die Schule einen Umweltpreis.
Ohne finanzielle Unterstützung können keine Ersatzteile beschafft werden und das Projekt muss eingestellt werden. Es sind noch genügend Räder zur Reparatur vorhanden und es werden immer wieder Räder für das Projekt angeboten.
Die reparierten Räder können an bedürftige Schüler abgegeben werden.

Preisbeispiele für Ersatzteile:
Mountainbike Reifen 35 € ( x 2)
Trekkingrad Reifen 20 € ( x 2)
Federgabel 100 €
Scheibenbremsen 200 €
Felgenbremsen 75 €
Sattel 30 €

Mountainbike AG (MTB AG)

Angebot für bis zu 15 Schüler, bei wöchentlichen MTB-Touren nach dem Unterricht teilzunehmen. Ohne Erhöhung der finanziellen Ausstattung kann die MTB AG auf Dauer nicht fortgeführt werden. Über die Jahre müssen MTB ersetzt werden und für Ersatzteile (Reifen, Bremsen) reicht das Schulbudget schon jetzt nicht aus (Sicherheit muss gewährleistet sein).

Erlebnispädagogische Mountainbike-Tour im Juni 2015 geplant

Geplant ist eine Mountainbiketour (MTB) "eine Woche Altmühltal".
Teilnehmer sind Schülerinnen und Schüler der "MTB AG" + vom Projekt "Pimp my Bike" .
Unterkunft in Zelten und Eigenverpflegung. Der Verein MetropolMentoren wird mit zwei Mentoren die Tour begleiten -Fahrer Begleitfahrzeug und MTB-Begleitung-. Die Vereinsarbeit wurde von der MVV durch einen Sponsorenpreis anerkannt. Der Verein kann deshalb einen finanziellen Beitrag für diese Tour leisten.
Auch diese gute Sache hängt von der Aufstockung der Finanzierung ab. Die TeilnehmerInnen können mit eigenen Mitteln, trotz kostengünstiger Durchführung, die Kosten nicht selbst tragen.

Fazit:
Die Willkommenskultur, Kundgebungen und die großen Reden reichen zur erfolgreichen Integration nicht aus !
Deshalb helfen Sie bitte mit Ihrer Spende mit, den Schülerinnen und Schülern
die Teilnahme an den Radangeboten zu ermöglichen.

Im Voraus vielen herzlichen Dank !

Mentorinnen und Mentoren
Metropolregion Region Rhein-Neckar

Wer Zeit und Lust zur aktiven Mitarbeit hat, darf sich gerne melden




Das Wasser steht uns bis zum Hals!

betterplace beteiligt sich am globalen Klimastreik.
Du auch?

Werde aktiv