Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Initiativgruppe "Lebensfreu(n)de für Stephania und viele Andere!"

Ein Projekt von Initiativgruppe "Lebensfreu(n)de für Stephania"
in Forchheim, Deutschland

Die Typisierung findet am 31.01.2015 in der Mehrzweckhalle in Forchheim am Kaiserstuhl statt.

Dominik W.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Es gibt Momente da ist es nicht die Hoffnung die uns am Leben erhält.
Dann brauchen wir die Unterstützung von Freunden oder von Menschen die durch ihre Unterstützung zu Freunden werden.

Noch vor wenigen Wochen lebte Stephania glücklich mit ihrem Mann und ihrer kleinen zweieinhalbjährigen Tochter im neu gebauten Eigenheim, erst im Sommer zog die kleine Familie von Forchheim nach Hecklingen. Endlich war alles perfekt! Die Freude mit dem ersten Kind, die Hochzeit, das eigene Hause, die Familie war rundum glücklich.
Man konnte Stephania oft mit ihrer Tochter im Garten spielen sehen und dabei auch herzlich lachen hören. Doch diese Freude verstummte als Stephania vor wenigen Wochen in die Uniklinik eingeliefert wurde und die Diagnose Blutkrebs erhielt. Von einem Tag auf den anderen hat sich das gesamte Leben verändert, Stephania ist seit diesem Tag in der Klinik und wird bestmöglich therapiert, aber um geheilt zu werden, benötigt sie eine Stammzellentransplantation.

Dies ist keine Situation in der einem die Hände gebunden sind und man hilflos zusehen muss. Gemeinsam können wir etwas erreichen, deshalb wenden wir uns an euch, denn ihr könnt helfen.

Es ist schockierend aber noch heute wartet jeder fünfte vergeblich auf eine Spende! Nur ein Drittel der Patienten findet innerhalb der Familie einen geeigneten Spender, d.h. der Großteil benötigt einen nicht verwandten Spender. Die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden ist leider für manche Patienten immer noch sehr gering und unter Umständen findet sich auch unter mehreren Millionen niemand.

Deshalb möchten wir euch heute bitten, werdet ein Freund und weckt wieder die Lebensfreude von Stephania und vielen Anderen. Schaut in euer Herz und fragt euch wie es euch ergehen würde wenn ihr auf eine Spende angewiesen währt, oder ein Freund oder Verwandter dringend eine Spende benötigen würde.

Wir haben eine Typisierungsaktion mit der Freiburger Stammzelldatei des Universitätsklinikums Freiburg am Samstag 31.01.2015 geplant.
Jede Typisierung verursacht Kosten in Höhe von 50 Euro.
Steigert jedoch die Chancen für Stephania und viele Andere einen passenden Stammzellenspender zu finden.
Nähere Infos folgen über Facebook oder betterplace.org oder www.freiburger-stammzelldatei.org/unihilft


Die Spenden werden nach Abschluss der Aktion an die Freiburger Stammzelldatei übergeben.

Viele Grüße
Eure Initiativgruppe "Lebensfreu(n)de für Stephania und viele Andere!"

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Die Typisierung findet am 31.01.2015 in der Mehrzweckhalle in Forchheim am Kaiserstuhl statt.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)