Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Switch Kids - kultureller Austausch

Fill 100x100 original  2kj1402

Die Switch Reise ermöglicht Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren die Vielfalt der Kulturen kennenzulernen, um Vorurteile abzubauen und Andersartigkeit schätzen zu lernen.

H. Pourkian von Kulturbrücke Hamburg e. V.Nachricht schreiben

Switch Kids - Deine Reise um die Welt!

In Hamburg leben Menschen aus mehr als 180 Nationen - 50 % der Hamburger Kinder haben einen Migrationshintergrund. Konflikte, Missverständnisse und Vorbehalte gegen Menschen anderer Herkunft sind an der Tagesordnung. Das Projekt Switch setzt bei Kindern an und möchte interkulturellen Austausch und Kommunikation zwischen Familien unterschiedlicher Herkunft ermöglichen, Toleranz und Verständnis für Andersartigkeit schaffen. 

 Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren ermöglicht die Kulturbrücke dreimal im Jahr in den Sommer- und Herbstferien, eine viertägige „Weltreise“. Die teilnehmenden Kinder werden in Gruppen eingeteilt, die jeweils aus vier Kindern unterschiedlicher Herkunft bestehen und verbringen vier Tage im Wechsel in einer der Familien.
Dieser internationale Familienaustausch beinhaltet ein vielfältiges Programm, das von der jeweiligen Familie selbst gestaltet wird: Gemeinsames Zubereiten und Essen traditioneller Speisen, das „Erlernen“ der fremden Sprache, Verkleiden, Musizieren und landestypische Spiele sind nur ein paar Ideen, um die gemeinsame Zeit zu gestalten. Dabei führen die Kinder ein Tagebuch in dem sie jeden Tag davon berichten was sie alles gemacht und gelernt haben. Mit Fotos und Malereien können die Kinder hierbei ihre vielen Eindrücke kreativ festhalten.

Wenn die Familien Anregungen für die Gestaltung brauchen, stehen ihnen Ehrenamtliche zur Seite. Für die Eltern und teilnehmenden Kinder gibt es außerdem ein sogenanntes „Kennlerntreffen“, in dem alle organisatorischen und inhaltlichen Fragen geklärt werden. Und am Ende des Jahres gibt es ein Wiedersehen der Familien auf der Switch Globe Preisverleihung, bei der die besten Tagebücher der Kinder ausgezeichnet werden mit tollen Sachpreisen.
Im Vordergrund steht die Freude an gemeinsamen Unternehmungen und die Präsentation der unterschiedlichen Kulturen und Traditionen! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140