Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende von lebensnotwendiger Babynahrung für Kriegskinder im Nordirak

Fill 100x100 default

Spende lebensnotwendiger Babynahrung für Kleinkinder von ISIS verfolgter Minderheiten wie Yeziden (Jesiden) Christen im Nordirak. In diesem harten Winter sind sie in einfachen Camps untergebracht. Es fehlt an allem! Kinder sind am meisten betroffen

E. Özden von Gesellschaft Ezidischer Akademiker (GEA)Nachricht schreiben

Durch Terrorangriffe des Islamischen Staates (IS) im Nahen Osten sind aktuell über 1,9 Mio. Menschen im Irak auf der Flucht! Religiöse und ethnische Minderheiten wie Kurden, aber besonders Eziden und Christen, die nicht in das menschenverachtende und radikale Weltbild des IS passen, werden kaltblütig gefoltert und ermordet. Frauen und Kinder werden versklavt und vergewaltigt. Schlimme Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden verübt!

Unzählige Camps und Flüchtlingslager sind im kurdischen Autonomiegebiet im Nordirak entstanden. Den Flüchtlingen dort fehlt es in den Wintermonaten vor allem an Nahrung, Decken und warmer Kleidung!

Wir, die Gesellschaft Ezidischer AkademikerInnen (GEA), sehen es als unsere Pflicht, diesen Menschen in diesen bitteren Stunden zu helfen und bereiten einen großen Hilfstransport mit hochwertiger Babynahrung vor, der im Dezember 2014 in den Nordirak geschickt werden soll. Bestandteil des Transports ist lebenswichtige Nahrung wie Milchpulver sowie Gemüse- und Früchtebrei zum Erwärmen. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden angewiesen. Helfen Sie bitte den ganz Kleinen unter uns, die es am nötigsten haben und am stärksten betroffen sind! Jede Spende hilft! Alle Spendengelder kommen den Kindern unmittelbar zugute. Spendenquittungen können selbstverständlich ausgestellt werden! Spenden gehen an

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten