Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Hilfe für Kriegskinder aus der Ukraine

Spenden für ukrainische Kinder! Zentralverband der Ukrainer in Deutschland e.V. organisiert Hilfsprojekte für Kriegskinder aus der Ukraine. Jede Spende zählt!

W. Dubas von Zentralverband der Ukrainer in Deutschland e.V.Nachricht schreiben

In den Jahren 2014-2015 hat der Zentralverband der Ukrainer in Deutschland e.V. drei Hilfsprojekte für Kriegskinder aus der Ukraine organisiert.
65 Kinder, die aus dem Kriegsgebiet im Osten des Landes fliehen mussten und/oder ihren Vater und/oder Mutter im Krieg verloren haben, wurden nach Deutschland eingeladen und verbrachten jeweils 14 Tage in einem Feriencamp oder bei Gastfamilien.

Im Juli 2017 laden wir wieder 22 Kinder (11-16 Jahre), deren Väter im Krieg gefallen sind, in ein Sommercamp nach Deutschland ein. Hier werden sie zwei unbeschwerte Wochen verbringen um vom allgegenwärtigen Krieg in ihrer Heimat abgelenkt zu werden und gleichzeitig das friedliche Deutschland und Europa zum ersten mal erleben. Ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, Deutschkurse und psychologische Betreuung vor Ort sind geplant. Das Schullandheim "Am Weissen Berge" ist bereits für die Zeit 09.07.2017 bis 22.07.2017 gebucht, so dass die Kinder rechtzeitig vor Schulbeginn wieder in ihre Heimat zurückkehren werden.

Die Betreuung während der Reise und vor Ort werden freiwillige Helfer aus der Ukraine und Deutschland übernehmen, die zum Teil pädagogische Ausbildung vorweisen können und bei anderen Hilfsprojekten bereits mitgewirkt haben.

Da wir projektbezogen und ausschliesslich aus Spenden finanziert werden, sollen die erforderlichen Mittel für das Hilfsprojekt (Unterbringung, Verpflegung, Hin- und Rückreise, Transfer, Kranken- Unfall und Haftpflichtversicherungen, Reisepässe, Visa- und Notargebühren, Ausflugskosten) mit einer Spenden- und Sponsorenkampagne akquiriert werden. Deshalb appellieren wir an alle, denen das Schicksal der Kriegskinder am Herzen liegt, sich an unserem Hilfsprojekt finanziell zu beteiligen. Jede Spende wird mit Hilfe dieser Plattform unmittelbar den Kindern zugutekommen.

Wenn Sie Ihre Spende lieber überweisen möchten, dann an:
Empfänger: ZVUD e.V.
Bank: Postbank Berlin
IBAN: DE09100100100777623103
SWIFT/BIC: PBNKDEFFXXX
Verwendungszweck: Ukraine Kriegskinder 2017
Die Spenden sind voll steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung wird bei Bedarf ausgestellt.

Hier finden Sie einige TV-Beiträge über unsere Arbeit mit den Kindern:
NDR (August 2014): https://m.youtube.com/watch?v=QYbCPKZTfqM&feature=youtu.be
RBB (August 2014): https://youtube.com/watch?v=c1gej10zh_g
ZDF (August 2014): https://youtu.be/QKa9Fvca3e8
DW-TV (Januar 2015): https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=tS9o6lo05pw
RTL Nord (Januar 2015): http://rtlnord.de/nachrichten/hilfsprojekt-aus-oldenburg.html
RTL Hessen (Januar 2015): http://www.rtl-hessen.de/video/6915/ukrainische-kinder-verbringen-urlaub-in-hes
RTL Nord (August 2015): http://rtlnord.de/nachrichten/oldenburger-organisiert-sommerfest-fuer-kinder.html
NDR (August 2015): https://www.youtube.com/watch?v=EzEFqxZZbN0

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten