Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

PASOURKU

Napo, Ecuador

PASOURKU

Fill 100x100 original rock kids smile square

Gemeinsam können wir die Dorfschule reparieren, die Gemeinde mit Solarlampen ausstatten und damit die tradionelle Lebensweise der Quichua Indios im Regenwald von Ecuador unterstützen.

Tom Z. von CONSCIOUS ACTION NETWORKNachricht schreiben

Bitte schaut Euch diesen Film an, der erklärt das ganze:
http://youtu.be/NlrLYBWgrDo

PASOURKU ist eine kleine Gemeinde (ca. 150 Menschen - die Hälte Kinder) im Regenwald von Ecuador.
Obwohl das Dorf 2 Stunden von der nächsten Strasse entfernt liegt und es dort weder Strom noch fliessend Wasser gibt, leben die Menschen dort glücklich und im Einklang mit der Natur.
Das Regenwasser fällt vom Himmel und der Urwald drum rum versorgt sie mit Speisen.
Nur mit dem Geld sieht es schlecht aus, denn Handel zu betreiben ist unter diesem Umständen natürlich sehr schwierig.
Und hier kommt C.A.N ins Spiel.
Als Luiz und Tom diese Gemeinschaft besucht haben, fragten sie bei einer Dorfversammlung, wie wir sie inter-aktiv unterstützen können.
Die Menschen wünschen sich eine Lichtquelle, damit sie sich auch nach Sonnenuntergang im Gemeinderaum zusammenfinden können und sie zeigten uns die Schäden an der Dorfschule, die sie nicht selbst beheben können, einfach nur weil ihnen das Geld für das Blechdach und den Wassertank fehlt.

IHR könnt mit Eurer Spende dazu beitragen, dass wir die Schule reparieren können.
Luiz, der früher Architekt war und jetzt Schoko-Experte ist, hat die Pläne für die Reparatur der Schule ausgearbeitet und wird sich darum kümmern, dass das ganze reibungslos gemacht wird.
Ausserdem wird er langfristig diesem Dorf dabei unterstützen durch natürlichen und nachhaltigen Anbau von Cacao eine neue Lebensgrundlage zu schaffen. Dazu wird die die Gemeinde dabei unterstützen sich in eine lokale Kooperative von Cacao-Bauern zu intergrieren. (WINAK.org)

All das soll dazu beitragen, die Abwanderung der jungen Leute aus dem Dorf zu bremsen und damit deren natürliche, traditionelle Lebensweise im Einklang mit der Natur zu fördern.

TOGETHER WE C.A.N

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten