Ahero Community Development Program

Ein Hilfsprojekt von „CIVS Community Service“ (J. Malome) in Ahero, Kenia

36 % finanziert

J. Malome (verantwortlich)

J. Malome
HIV/AIDS hat in West Kenia beinahe die gesamte Elterngeneration ausgelöscht und viele Kinder zu Waisen gemacht. Das Ahero Community Development Project unterstützt die Waisen und ihre Betreuer in dem Ort Ahero (nahe Kisumu). Hauptziel des Projektes ist es die Haushaltseinkommen zu erhöhen und den Menschen damit eine nachhaltige Zukunftsperspektive zu ermöglichen.
Um dies zu gewährleisten hat CIVS, gemeinsam mit der African Foundation, das Ahero Resource Center errichtet. Das Center beherbergt die Microfinance Community Bank, ein Lager für die Community Farm, ein Programm für die Ernährungssicherung der Waisen, sowie einen Trainingsraum, der Platz für ein modernes Computer Training bietet.
Des weiteren befindet sich auf dem Gelände des Ahero Resource Centers auch die neu errichtete Hühnerfarm des Projektes. Sie bietet Platz für rund 200 Tiere und stellt eine wichtige Einkommens- und Ernährungsressource dar.
Für weitere Informationen zum Projekt, können Sie die CIVS-Homepage (www.civskenya.org) besuchen oder eine E-Mail (info@civskenya.org) schreiben.
Vielen dank für Ihre Unterstützung!

Weiter informieren:

Ort: Ahero, Kenia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an J. Malome (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …