Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Handicap International e.V.- Hilfe für syrische Geflüchtete mit Behinderung

Libanon , Jordanien

Handicap International e.V.- Hilfe für syrische Geflüchtete mit Behinderung

Libanon , Jordanien

Handicap International ist den Flüchtlingslagern um Syrien herum aktiv, um allen voran Kindern, Menschen mit Behinderung und älteren Menschen mit Rehabilitationsmaßnahmen, psychosozialer Betreuung und orthopädischen Hilfsmitteln zu helfen.

M.Stier von Handicap International e.V., München | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit fast 10 Jahren hält der Bürgerkrieg in Syrien an. Über 12 Millionen Frauen, Männer und Kinder in Syrien mussten seit 2011 vor dem Konflikt aus ihren Häusern fliehen. Bis zu 190 Explosionen am Tag erleben die Menschen fast täglich. In Folge der intensiven Bombenangriffe sind 50% der Krankenhäuser zerstört oder stark beschädigt, es herrscht ein unzureichender Zugang zur Versorgung, ein Mangel an Lebensmitteln und Menschen werden weiterhin vertrieben. 

Der Konflikt und die anhaltende Gewalt zwangen Millionen von Menschen ihr Zuhause zu verlassen und zur Flucht. Handicap International ist seit 2012 in den Flüchtlingslagern im Libanon und in Jordanien aktiv, um den schutzbedürftigsten Opfern des Konfliktes zur Hilfe zu kommen. Vor allem Kinder, Menschen mit Behinderung, Folteropfer, Schwangere oder Ältere sind häufig nicht in der Lage, sich selbständig Zugang zu humanitärer Hilfe zu verschaffen. Die mobilen Teams von Handicap International sind oftmals Ihre einzige Hoffnung. 

Über 400 Mitarbeitende sind vor Ort unterstützen Krankenhäuser mit speziellem Equipment und haben Anlaufstellen in den Flüchtlingslagern eingerichtet, damit Menschen mit eingeschränkter Mobilität Zugang zu humanitärer Hilfe haben. Handicap International sucht aktiv die Schutzbedürftigsten und hilft den Betroffenen mit Rehabilitationsmaßnahmen und psychosozialer Betreuung, denn viele Flüchtlinge sind von den schrecklichen Ereignissen traumatisiert. Neben Therapien und Untersuchungen stellen wir orthopädische Hilfsmittel, wie Prothesen, Gehhilfen oder Rollstühle bereit und passen diese an die individuellen Bedürfnisse an. 
Ein Ende dieser humanitären Katastrophe ist nicht abzusehen. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir weiterhin den Betroffenen des Bürgerkrieges angemessen helfen können. 
Zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über