Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Spielzeuge & Kinderkleidung für notleidende Kinder aus ŞENGAL und KOBANE

Diyarbakir-Mardin-Suruç, Türkei

Finanziert Spielzeuge & Kinderkleidung für notleidende Kinder aus ŞENGAL und KOBANE

Fill 100x100 xalo

Spielzeuge und Kinderkleidung für notleidende Kinder, die aus Şengal/Irak und Kobanê/Syrien vertrieben wurden - Spenden für Transport der Sachspenden von Berlin-Diyarbakir-Mardin-Suruç im Osten der Türkei.

M. Seker von Hilfsbund für Kinder in Not e.V.Nachricht schreiben

Projektbeschreibung:
Zie Terror-Angriffe der radikal-islamistischen Gruppe IS auf Kobanê/Rojava und Sengal/Nordirak halten weiter an. Religiöse und ethnische Gruppen, die nicht in das menschenverachtende und radikale Weltbild dieser IS passen, wie z.B. Kurden, besonders Jesiden, Aleviten und Christen, auch Armenier, Aramäer, Assyrer etc., die sich der dschihadistischen Islamauslegung der Gotteskrieger widersetzen, werden gezielt ermordet, verfolgt, entführt, gefoltert und vergewaltigt. Insbesondere Frauen und Kleinkinder sind betroffen. Aufgrund dieses Massakers und Terrors der IS-Miliz (Gottesstaat) sind tausende Jesiden aus dem Sindschar-Gebirge sowie Kurden aus Kobane vor den Gräueltaten in die Türkei geflohen.
Wir, ein Hilfsbund verschiedener gemeinnütziger Vereine, Organisationen und Unternehmen aus Berlin, möchten durch unsere Aktion „Wir sammeln Spielzeuge und Kinderkleidung für notleidende Kinder aus Sengal und Kobane“ versuchen, den geflohenen bzw. vertriebenen und vor allem den traumatisierten Kindern, die zurzeit noch ums Überleben kämpfen müssen, zu helfen.
Unsere einzige Sammelstelle nur noch bis Ende November:
KREUZBERG
Muskauer Str. 44, 10997 Berlin
Info unter: 61658700 oder
www.facebook.com/hilfsbund

Helfen Sie mit!!!
Machen Sie durch Ihre Spende traumatisierten Kindern eine Freude und geben Sie Ihnen ein Stück Hoffnung.
Unterstützer:
Alevitische Gemeinde zu Berlin-Cemevi, Yekmal, Verein der Eltern aus Kurdistan in Berlin, Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg, Evin e.V., Dersim Kulturgemeinde Berlin, Allmende - Haus alternativer Migrationspolitik und Kultur, Sivaslı Canlar, Solidaritätsverein Bahadın, IKK, Varto Kulturverein, Omcalı Kulturverein, Asnan Ensamble, Çorum-Der, Mirseyit Kultur- und Bildungszentrum, Asmen Pflegedienst, Gaziantep Çepnililer Verein, NAV-DEM Berlin, Verein zur Solidarität von ArbeiterInnen und Jugendlichen, Das Türkisch-Deutsches Zentrum, Theater der Erfahrungen, Jesiden in Berlin, Stadtteilverein Schöneberg e.V., Assyrische Union Berlin, Ausländer mit uns, Bundesverband der Migrantinnen Ortsverein Berlin, Aufbruch Neukölln
Schirmherrschaft:
Die Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Frau Monika Herrmann