Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Alopecia Areata Deutschland e.V. - Hilfe bei Kreisrundem Haarausfall

Krefeld, Deutschland

Alopecia Areata Deutschland e.V. - Hilfe bei Kreisrundem Haarausfall

Fill 100x100 aad avatar

Der AAD e.V. bietet Hilfe und Betreuung von Alopecia Areata-Betroffenen, Treffen und Kontaktvermittlung zu anderen, Unterstützung der Forschung und Information der Öffentlichkeit über die Krankheit.

C. Stenders von Alopecia Areata Deutschland e.V.Nachricht schreiben

Der AAD e.V. bietet Hilfe und Betreuung von Alopecia Areata-Betroffenen, Treffen und Kontaktvermittlung zu anderen, Unterstützung der Forschung und Information der Öffentlichkeit über die Krankheit.

Die Möglichkeiten des Vereins (mit Sitz in Krefeld) zur Hilfe von Alopecia Areata-Betroffenen sind groß:

- Austausch mit Vereinsmitgliedern, die derartige Situationen durchlebt haben und oft gute Ratschläge geben können. Betroffene sind mit ihren Problemen nicht allein!
- Regelmäßige Gruppentreffen finden vor Ort statt.
- Jährliche Mitgliederversammlungen im Rahmen unseres Bundeskongress "COME TOGETHER" mit vielen namhaften Professoren, Ärzten, Ausstellern und Betroffenen sowie deren Familienangehörigen. Hier gibt es Vorträge über neueste Forschungsergebnisse, jede Menge Tipps und Tricks sowie Kontaktknüpfung von Groß und Klein, Jung und Alt in persönlichen Gesprächen sowie während des begleitenden Kinder- und Jugendprogramms.
- Telefonische und persönliche Beratung.
- In unserem halbjährlich-erscheinenden Mitgliedermagazin "KÖPFCHEN" werden alle aktuellen Informationen, Forschungsergebnisse, medizinische Berichte, Leserbriefe uvm. veröffentlicht.
- Unterstützung bei der Beantragung von Hilfsmitteln (Perücken, Permanent-Make-up etc) bei Krankenkassen sowie bei Widerspruchsverfahren.
- Ein Diplom-Psychologe steht uns und unseren Mitgliedern bei größeren Problemen hilfreich zur Seite.
- Unterstützung der medizinischen Forschung zur ständigen Weiterentwicklung.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten