Finanziert Ein neues Haus für die Familie Dyminski / Polen

Ein Hilfsprojekt von „Habitat for Humanity Deutschland e.V. “ (C. Michalski) in Warschau, Polen

C. Michalski (verantwortlich)

C. Michalski
Andrzej und Agnieszka Dyminski leben in einer alten, im Verfall begriffenen Holzhütte. Andrzej ist seit seinem fünften Lebensjahr an den Rollstuhl gebunden. Auf Grund des desolaten Zustandes ihres Zuhauses mussten die beiden in den vergangenen Jahren im Winter in die engen Räumlichkeiten zu Andrzejs Eltern, seinem Bruder und dessen fünfköpfiger Familie ziehen. Schon länger planen die beiden, ein neues, bescheidenes Haus zu bauen. Sie konnten bereits durch eisernes Sparen ein Grundstück und eine Baugenehmigung erwerben, sowie etwas Baumaterial auftreiben und etwas Geld zurücklegen. Doch die geringen Einkommen der beiden – er montiert und repariert Elektroteile (als Werkstatt dient ein ehemaliger Kuhstall), sie arbeitete in einem Büro der lokalen Sozialfürsorge – reichten bisher nicht aus, den Bau des Haues zu beginnen. Dieses Anliegen ist jetzt durch Agnieszkas Schwangerschaft besonders dringlich geworden. Durch Agnieszkas Schwangerschaft fällt nun allerdings zusätzlich noch ein Gehalt aus. Trotz des starken Engagements von Andrzej und Agnieszka wird das dringlich benötigte neue Haus für die Dyminskis ohne Hilfe nicht zu realisieren sein.
Helfen Sie den Dyminskis, ihren baldigen Nachwuchs in einem sicheren, gesunden Zuhause aufzuziehen!

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo Daimler Financial Services AG

Ort: Warschau, Polen

Fragen & Antworten werden geladen …
↕ Platform Admins: