Kulturpiloten - Kinder und Eltern entdecken Kultur

Ein Hilfsprojekt von „Diakonie Düsseldorf“ (T. Dietrich) in Düsseldorf, Deutschland

95 % finanziert

T. Dietrich (verantwortlich)

T. Dietrich
Endlich war Marco einmal im Museum. Da gab es spannende Sachen zu entdecken. Und das beste ist: Auch Marcos Eltern waren mit dabei. Die bleiben sonst meist zu Hause. Denn sie haben sehr wenig Geld und zu Hause fällt ihre Armut nicht weiter auf.

Viele bedürftige Familien haben den Eindruck, dass Kultur ein Luxus sei – und nichts für sie. Eintrittsgelder können sie sich nicht leisten. Berührungsängste und Scham kommen hinzu, so dass die Familien sich zu Hause einkapseln.

Für die Kinder ist das besonders schlimm: Sie finden keinen Zugang zu kultureller Bildung. Ihre Sprach- und Wertekultur verkümmert in der Isolation.

Als Kulturpiloten können die Kinder Kultur entdecken – und ihre Eltern gleich mit begeistern. Gemeinsam gehen sie auf Exkursionen, bauen Berührungsängste ab. Mit Hilfe Ihrer Spende möchten wir mit 20 Familien einmal im Monat die Kultur entdecken gehen.

Mit Ihrer Hilfe lernen auch Kinder aus armen Familien, was Kultur bedeutet: Kreativität, Urteilskraft und lebendiges Miteinander.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo PAYBACK GmbH

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client-banner-620x140

Ort: Düsseldorf, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an T. Dietrich (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …