Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Rollstuhlrugby, viel mehr als nur ein Sport !!

Fill 100x100 20130812 183404

Rollstuhlrugby, ein Mannschaftssport für Menschen mit Einschränkungen an mindestens 3 Gliedmassen. In Deutschland sind derzeit 380 Aktive. Wir wollen den Sport fördern und bekannter machen, dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung.

Silke und Elena B. von Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V. Nachricht schreiben

Rollstuhlrugby ist eine Mannschaftssportart für Athleten, die an mindestens drei Gliedmaßen eingeschränkt sind. Rollstuhlrugby wurde in den späten 1970ern in Kanada entwickelt, wird heutzutage in über zwanzig Ländern in der ganzen Welt gespielt und ist eine paralympische Sportart. Speziell für Menschen mit Behinderung ist dieser Sport sehr viel mehr als nur Freizeitausgleich oder Spaß, es ist vielmehr eine Möglichkeit der Wiedererlangung von persönlicher Selbstsicherheit, Lebensfreude und somit einer Reintegration in die Gesellschaft. Der Sport eint die Menschen in Ihren Einzelschicksalen und gibt Ihnen somit eine Normalität zurück, welche verloren schien nach teilweise schwersten Unfällen und Schicksalsschlägen.

In Deutschland spielen derzeit ca.380 Aktive, darunter 40 Frauen Rollstuhlrugby. Die Nationalmannschaft hat bereits an den Paralympics in Sydney 2000, Athen 2004 und Peking 2008 teilgenommen. 2013 belegte sie Platz acht der Weltrangliste. Die Nationalmannschaft wird von ehrenamtlichen Helfern in vielen Bereichen unterstützt. Im nächsten Jahr stehen große internationale Vorbereitungsturniere an, an denen die Nationalmannschaft gerne teilnehmen möchte. Doch bisher scheitert es an den finanziellen Mitteln. Das Equipment ist sehr teuer und der Materialverbrauch extrem hoch. Alle Spieler sind aufgrund Ihrer verschiedenen Beeinträchtigungen auf einen speziell angefertigten Sportrollstuhl angewiesen, den sich auch nicht jeder Spieler leisten kann. Wir suchen Unterstützer die es der deutschen Rollstuhlrugby – Nationalmannschaft ermöglichen, die Teilnahme an „internationalen Turnieren 2015“ zu realisieren und schlussendlich zu finanzieren.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie die Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft mit einer Spende!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten