Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Medienwerkstatt Landsberg

Landsberg am Lech, Deutschland

Medienwerkstatt Landsberg

Fill 100x100 logo diekunstbaustelle

«dieKunstBauStelle» vermittelt Jugendlichen aus Landsberg Medienkompetenz in einer künstlerisch und selbstbestimmten Form. Sie lernen, ihre und die Geschichten und anderer in Interviews, Film, Foto und Texten zu präsentieren.

W. Hauck von dieKunstBauStelle e.V.Nachricht schreiben

«dieKunstBauStelle» führt viele Projekte und Maßnahmen der kulturellen Jugendbildung vor allem in Landsberg am Lech durch. Diese Projekte dauern jeweils 1-2 Wochen oder mehrere Monate. Daran können jeweils 10-25 Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren teilnehmen. Darunter auch vermehrt Geflüchtete.

Alle Projekte sind außerschulische Angebote, an denen die Jugendlichen freiwillig teilnehmen. Die Teilnahme ist für die Jugendlichen kostenfrei.

Das ist nur möglich, weil ein Teil der Kosten für Personal und Material z.T. durch öffentliche Mittel finanziert werden, wie z.B. dem Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem Programm «Kultur macht stark», dem «Kulturfonds Bayern», der Kulturförderung des Bezirks Oberbayern oder dem Netzwerk Stadtkultur.

Unser Verein übernimmt die Organisation, Durchführung und Verwaltung. Zudem kümmern wir uns um die Räume, Technik, Transport und die Betreuung.

Die Projekte vermitteln kulturelles Wissen, Erfahrung sowie künstlerische Sicht- und Arbeitsweisen. Sie schulen die Wahrnehmung für Lebensläufe und Lebensgeschichten, für eigene wie fremde, in guten wie in schlechten Zeiten, die jeder so erlebt.

Zum Beispiel werden mit soziokulturellen Projekten Jugendliche an künstlerische Auseinandersetzungen herangeführt und vertraut gemacht. Damit werden Selbstbewußtsein und soziale Kompetenzen in der Teamarbeit vermittelt. In Projekten mit dem Schwerpunkt Geschichte, Gegenwart und Identität, werden Lebensgeschichten recherchieren und dokumentieren.

Mit dem Projekt «Shirt Story» wird der Blick für das Wesentliche geschulte. Dazu findet ein Photoworkshop mit textilem Lichtdruck statt. Hier lernen die Jugendlichen, daß man mit einer Handykamera mehr machen kann als nur Bilder für Facebook. andere Projekte setzten mehr auf journalistische Techniken mit neuen Medien.

Für diese Projekte benötigen wir noch die technische Ausstattung. Das sind im Computer, Kameras und Aufnahmetechnik, um mit diesen Gruppen gemeinsam arbeiten zu können.

Den Jugendlichen möchten wir eine Welt öffnen, in der sie mit Medien und Technik künstlerisch, verantwortlich und selbstbestimmt umgehen können. Den zukünftigen Besuchern der Ausstellung hoffen wir, spannende Einblicke in unseren Alltag zu geben.

Um dies realisieren zu können, bitten wir um eine Unterstützung - insbesondere für die zuvor genannten Anschaffungen. Jede Höhe ist willkommen, weil Ihre Unterstützung auch immer eine Anerkennung unserer Angebote und Vorhaben ist.

Vielen Dank!

Wolfgang Hauck
Vorsitzender dieKunstBauStelle e.V. / Landsberg am Lech

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten