Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für einen würdigen Übergang in ein neues Leben

Fill 100x100 sabrina sadowska

Die Stiftung TANZ-Transition Zentrum Deutschland ist für alle Berufstänzer offen. Kostenlose Beratung und Stipendien sorgen für einen würdigen Übergang nach der aktiven Karriere und schützen vor Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut.

S. SADOWSKA von Stiftung TANZ - Transition Zentrum DeutschlandNachricht schreiben

Transition ist im Berufsleben von Bühnentänzern unvermeidlich. Tänzerinnen und Tänzer müssen sich, im Unterschied zu vielen anderen Berufsgruppen, nach einer relativ kurzen aktiven Zeit auf der Bühne beruflich neu orientieren. Tanzen ist mehr als nur ein Job. Für einen Tänzer bedeutet sein Beruf: Berufung. Er definiert sein Leben und seine Person über das Tanzen. Die frühe Ausbildung vom Kindesalter an, die körperlichen Höchstleitungen und die Intensität des Tanzens bestimmen ganz und gar den künstlerischen Alltag des Tänzers und bieten nur geringe Möglichkeiten einer frühzeitigen Orientierung auf einen zweiten Beruf. Sie sind für andere Berufe ungelernt und fallen dadurch trotz höchstem Ausbildungsniveau und erfolgreicher Tanzkarriere durch das Raster. Mini-Jobs und Langzeitarbeitslosigkeit bis hin zu Altersarmut sind oft Folge vom Unverständnis der zuständigen Ämter.

So bestimmen während und am Ende der Karriere oft Zweifel, Unsicherheit und oft große Leere das Leben des Tänzers. Was kommt danach? Wer hilft im Dschungel der Institutionen und Paragraphen? Wo gibt es Hilfe, Unterstützung, Begleitung, Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für einen erfolgreichen Transition-Prozess? Wo gibt es Hilfe bei tanzbedingten sozialen Härten und Altersarmut?

Hier hilft die Stiftung TANZ - Transition Zentrum Deutschland! Wir sind Wegbegleiter und Unterstützer vom Ausbildungsbeginn über jedes Stadium der Karriere bis zum Abschluss des Transition-Prozesses. Wir sind für alle Berufstänzer offen, ob fest angestellt oder freiberuflich tätig, ob an städtischen Bühnen, an Staatstheatern, beim Musical, Film oder Fernsehen.

Wir Helfen! Kostenlose Beratung und Coaching, Workshops, Vorträge und Stipendien!

Bitte helfen Sie uns, helfen zu können. Werden Sie mit Ihrer Spende Bildungspate oder helfen Sie mit Ihrer Zustiftung und Spenden Sie ein Namensstipendium für einen würdigen Übergang in ein neues Leben.

Weitere Informationen: www.stiftung-tanz.com E-Mail: info@stiftung-tanz.com


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten