Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Unterstütze unser Joliba e.V. Beratungscenter

Berlin, Deutschland

Finanziert Unterstütze unser Joliba e.V. Beratungscenter

Fill 100x100 default

Der Verein Joliba e.V. unterstützt mit seiner Arbeit afrikanische und afro-deutsche Familien sowie afrikanische Flüchtlinge. Im Joliba-Beratungscenter werden Sozialberatung sowie Workshops für Kinder, Jugendliche und Eltern angeboten.

K. Oguntoye von Joliba - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.Nachricht schreiben

Der Verein Joliba e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Kreuzberg, der seit 1997 mit seiner Arbeit afrikanischen und afro-deutschen Familien hilft und für afrikanische Flüchtlinge einsetzt. Der Joliba e.V. hat auch zum Ziel, das interkulturelle Zusammenleben und das gegenseitige Verständnis von Menschen zu fördern. Diese Ziele setzt der Verein mit vielfältigen Bildungs- und Kulturveranstaltungen zu verschiedenen Aspekten afrikanischer und schwarzer Geschichte und Kultur in Deutschland um. Zu den fortlaufenden Angeboten für Kinder und Eltern gehören Sozialberatung, Deutsch- und PC-Kurse, die Eltern-Kind-Spielgruppe und Kleinkindgruppe, thematische Kindernachmittage, eine therapeutische Malgruppe und Vorträge zu Erziehung und Interkulturalität.
Da der Joliba e.V. keine institutionelle Förderung erhält, ist die Arbeit des Joliba Begegnungs- und Beratungszentrums in der Görlitzer Straße gefährdet. Nur durch den großen Einsatz des ehrenamtlichen Teams ist dies bisher verhindert worden. Durch eine gestiegene Einwanderung und ein hohes Flüchtlingsaufkommen ist die Nachfrage nach den Angeboten des Joliba e.V. in diesem Jahr um ein vielfaches gestiegen. Um weiter unsere fachlichen Angebote in unserem Beratungscenter anbieten zu können, benötigen wir für die weitere Anmietung der Räumlichkeiten dringend finanzielle Unterstützung.