Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 5

Finanziert Aufmerksamkeit für Kinder psychisch kranker Eltern - Vereinsarbeit 2015

AURYN Trier e.V. hilft Kinder psychisch kranker Eltern, damit sie Kraft, Mut, Schutz und Orien­tie­rung erfahren, und das Tabu psychische Erkankung weiter abzubauen. Mit Ihrer Spende unterstützen sie uns in Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

S. Roeder von AURYN Trier e.V.Nachricht schreiben

„AURYN“ leitet sich aus „Die unend­li­che Geschichte“ von Michael Ende ab. Es bezeich­net ein Amulett, das seinem Träger Kraft, Mut, Schutz und Orien­tie­rung gibt. Die von uns betreuten Kinder haben psychisch beeinträchtigte Eltern und brauchen diese Dinge ganz besonders.

Wir von AURYN Trier e.V. möchten auf das Thema Kinder psychisch kranker Eltern aufmerksam machen und Kindern den Zugang zu unseren Angeboten ermöglichen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen. Mit diesem Spendenprojekt wollen wir auf die Bedarfe aus unserer Öffentlichkeits- und Verwaltungsarbeit aufmerksam machen, die grundlegend sind für unsere tägliche Arbeit.

Das Thema psychische Erkrankung wird zwar immer sichtbarer in der Gesellschaft. Unserer Erfahrung nach besteht aber weiterhin ein sehr großer Bedarf an Unterstützung für die Betroffenen und ihre Familien. Da das Thema immer noch stark tabuisiert ist, trauen sich betroffene Eltern oft nicht, Hilfe zu suchen.

Wir hoffen, mit Ihrer Hilfe unsere Arbeit für Jahr 2015 auf noch festere Füße stellen zu können. Denn auch für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung müssen wir jedes Jahr einen großen Teil unserer Mittel aufwenden.

Helfen Sie uns, das Tabu psychische Erkrankung auf eine fröhliche und unverkrampfte Art weiter abzubauen und betroffenen Familien neue Perspektiven aufzuzeigen.

Unsere Bedarfe haben wir auf Grundlage unserer Ausgaben in vorherigen Jahren bestimmt und um unsere Erwartungen für das Jahr 2015 ergänzt.
Sollten Sie Möglichkeiten zu einer Sachspende sehen oder andere Anmerkungen haben, freuen wir uns sehr von Ihnen zu hören. Unsere Kontaktmöglichkeiten und weitere Informationen zum Verein finden Sie auf unserer Internetseite www.auryn-trier.de