Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Helfer auf vier Pfoten - der Malteser Besuchshundedienst im Ruhrgebiet

Essen, Deutschland

Helfer auf vier Pfoten - der Malteser Besuchshundedienst im Ruhrgebiet

Fill 100x100 img 0162   kopie

Die Besuchshunde des Malteser Hilfsdienst e.V. im Ruhrgebiet benötigen Ihre Unterstützung. Seit 2012 besuchen die 30 Besuchshundeteams der Malteser soziale Einrichtungen und bringen ein Stück Lebensfreude ins Haus.

B. Schreiber von Malteser Hilfsdienst e.V.Nachricht schreiben

Eine Träne läuft Anni die Wange herunter. Ihr ganzes Leben hatte sie einen Hund. Stets ein treuer Begleiter in ihrem Leben – ein wahrer Freund. Seit nunmehr vier Jahren lebt sie in einem Pflegeheim in Duisburg, allein.
Dann kommt dieser Moment- ein Moment auf den sie jede Woche wartet. Pünktlich um 14h stupst eine kalte Nase die Tür zu ihrem Zimmer auf. Es ist Felix. Der Jack Russel Terrier kennt Anni seit einem halben Jahr. Felix weiß wie er sich jetzt verhalten muss, denn er ist ein ausgebildeter Malteser Besuchshund im Bistum Essen. Ganz behutsam nähert er sich Anni. Felix hat gelernt, dass ruckartige und hastige Bewegungen die Senioren verängstigen können. Die ausgiebigen und liebevollen Streicheleinheiten lässt sich der Vierbeiner gut tun. Ab und zu spielen Anni und er auch noch mit einem Ball. Eins ist jedoch sicher: Am Ende gibt es immer ein Leckerchen.
Wieder ist die halbe Stunde rum. Der Besuch hat ihr gut getan. Sie denkt noch einige Zeit an den Kleinen zurück und kann ein Wiedersehen kaum erwarten. Es sind halt Tränen der Freude..

Seit 2012 gibt es die Besucher auf vier Pfoten bei den Maltesern im Ruhrgebiet. Insgesamt 30 Teams, bestehend aus Hund und Halter, besuchen regelmäßig soziale Einrichtungen und Privatpersonen, um den Menschen ein Stück Lebensfreude ins Haus zu bringen. Der Blick in die freudig leuchtenden Augen der Menschen ist unser Lohn.Zur Aufrechterhaltung und Erweiterung unseres Dienstes benötigen wir jedoch Ihre Unterstützung! Die Ausbildung eines Besuchshundeteams dauert ca. drei Monate und kostet 300€. In der Ausbildung lernen die Hunde, neben dem Umgang mit Rollstühlen und Rollatoren, dass auch ungeschicktes Anfassen oder laute Schreie sie nicht aus der Ruhe bringen können. Nicht zuletzt werden unsere Hundeführer in Erster Hilfe geschult.

Einen kleinen Videobeitrag dazu finden Sie unter:
http://www.youtube.com/watch?v=pmzaipZAzkQ

Die Menschen, die wir besuchen und die Malteser danken für Ihre Unterstützung! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140