Deutschlands größte Spendenplattform
63

Beendet Mein erstes Fotoalbum

Ein Projekt von Neue Nachbarschaft // Moabit e.V. i. Gr.
in BERLIN, Deutschland

Wir möchten Flüchtlingskindern Fotoalben schenken, in denen sie ihre Zeit in Berlin fotografisch festhalten können.

M. Naprushkina
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Initiative "Neue Nachbarschaft" unterstützt Flüchtlinge aus den Notunterkünften in Berlin/Moabit. Fast täglich betreuen wir zahlreiche Kinder, malen, basteln, unternehmen gemeinsame Ausflüge. Dabei entstehen viele enge Bindungen, doch immer wieder müssen wir uns auch voneinander trennen, da Familien abgeschoben werden. Deshalb würden wir gerne jedem Kind ein Fotoalbum schenken, in dem es seine Zeit in Berlin - seine Freunde, Schulkameraden, Familie, Geschwister und Nachbarschaft - festhalten kann. Für die meisten Kinder wird dies das erste eigene Fotoalbum sein.

Das Jahr 2016
Liebe Freunde,
seit dem letzten Sommer haben wir neue große Räume in Berlin-Moabit bezogen, die wir gemeinsam renoviert und umgebaut haben. Jetzt haben wir ein großes Zuhause, bis zu 150 Menschen kommen zu den Veranstaltungen täglich. Wie bisher finanzieren wir uns selbst, durch kleine und größere Spenden aus der Nachbarschaft und Umgebung. Wir freuen uns, dass Ihr weiterhin dabei seid uns zu unterstützen!
Jeden Samstag kommen zu uns Müttern mit Kindern und Jugendliche um die Technik des Linoldruckes zu lernen. Das Angebot kommt sehr gut an. Jeden Samstag wird viel und fleißig gearbeitet. Wir haben bereits die erste Ausstellung eröffnet:
http://neuenachbarschaft.de/studio-26/
Damit wir das Projekt weiter führen können, freuen wir uns über Spenden. Daraus kaufen wir Linolium, Linoldruckfarbe und Papier. Wir danken euch für die Unterstützung!
Eure Initiative "Neue Nacbarschaft/Moabit"