Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Musik macht schlau - Stipendiatenprogramm

Leipzig, Deutschland

Musik macht schlau - Stipendiatenprogramm

Fill 100x100 original logo gh ganzklein

Der GeyserHaus e.V.bietet 25 Kindern aus sozial benachteiligten Familien für mindestens ein Jahr die Möglichkeit, kostenlosen Gesangs- oder Instrumentalunterricht zu erhalten. Die jährlichen Kosten (500,-€) werden über Spenden finanziert.

F. Schetelig von GeyserHaus e.V.Nachricht schreiben

In Kooperation mit der Stiftung "Bürger für Leipzig" bietet der GeyserHaus e.V. seit 2008 jeweils 25 Kindern aus sozial benachteiligten Familien für mindestens ein Jahr die Möglichkeit, kostenlosen Gesangs- oder Instrumentalunterricht zu erhalten. Soweit die Voraussetzungen weiterhin vorliegen, eine musikalische Entwicklung erkennbar ist und es von den Stipendiaten bzw. ihren Eltern gewünscht wird, erhalten die Kinder eine Verlängerung um ein weiteres Jahr oder mehr.
Der Unterricht wird an der hauseigenen Musikschule erteilt oder an bei einem unserer Kooperationspartner: den Musikschulen „Clara Schumann“, „J.S. Bach“, "Musikschule tonicum", sowie freien Musikpädagogen.
Zur langfristigen Förderung suchen wir Gruppen oder Einzelpersonen, die die Finanzierung der Unterrichtskosten sichern: mit 500,-€ können Sie einem der Kinder ein Jahr Musikunterricht ermöglichen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite zum Projekt "Musik macht schlau" www.mms.geyserhaus.de
Hintergrund: Unter dem Titel "Musik macht schlau" hat der GeyserHaus e.V. seit 2008 eine Reihe von Projektangeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt, die insbesondere sozial benachteiligten Menschen Zugangsmöglichkeiten zu musikalischer Bildung eröffnen. Ein weiteres wichtiges Ziel des Projekts besteht darin, breite Gesellschaftsschichten und relevante Institutionen für die Bildungschancen und die positiven sozialen Effekte zu sensibilisieren, die der Beschäftigung mit Musik innewohnen. Der GeyserHaus e.V. ist ein soziokulturelles Zentrum im Norden Leipzigs und unterhält unter anderem einen Offenen Jugendtreff und eine eigene Musikschule. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten