Deutschlands größte Spendenplattform

Spende für menschenrechts- und verbraucherfreundliche Netzpolitik.

Ein Projekt von Digitale Gesellschaft e.V.
in Berlin, Deutschland

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

(Gelöschtes Mitglied)
(Gelöschtes Mitglied) schrieb am 07.03.2016

Im Januar haben wir unsere Kampagne gegen die Einführung einer Vorratsdatenspeicherung von Reisedaten i (EU-PNR) intensiviert. Wir konnten etwa Peter Schaar und Constanze Kurz gewinnen, die unsere Kampagne unterstützen. Zudem haben wir uns für die bedingungslose Abschaffung der WLAN-Störerhaftung eingesetzt. Wir haben uns mit verschiedenen MDBs getroffen und Analysen zu den aktuellen Verhandlungspositionen erstellt.

Es wurden 1.586,75 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Für verbraucherfreundliche Netzpolitik 1.586,75 €

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

(Gelöschtes Mitglied)
(Gelöschtes Mitglied) schrieb am 07.03.2016

Im Januar haben wir unsere Kampagne gegen die Einführung einer Vorratsdatenspeicherung von Reisedaten i (EU-PNR) intensiviert. Wir konnten etwa Peter Schaar und Constanze Kurz gewinnen, die unsere Kampagne unterstützen. Zudem haben wir uns für die bedingungslose Abschaffung der WLAN-Störerhaftung eingesetzt. Wir haben uns mit verschiedenen MDBs getroffen und Analysen zu den aktuellen Verhandlungspositionen erstellt.

Es wurden 1.586,75 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Für verbraucherfreundliche Netzpolitik 1.586,75 €