Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 1

Hamburger Familien fördern

Vier Atempause-Wochen in 2019 geplant

D. Lürbke
D. Lürbke schrieb am 21.01.2019

2018 durften erstmals auch alleinerziehende Väter mit ihren Kindern und Familien mit beiden Elternteilen eine "Atempause" auf dem Tannenhof in Mölln verbringen. Unsere Erfahrungen waren so gut, dass wir dies 2019 auch wieder ermöglichen möchten. Insgesamt sind in diesem Jahr vier "Atempause"-Wochen geplant: eine in den Pfingstferien für alleinerziehende Mütter, zwei in den Sommerferien für Mütter und für Väter und eine weitere Woche in den Herbstferien für Familien mit beiden Elternteilen. Schon jetzt sammeln wir fleißig Anmeldungen. Damit möglichst viele Familien endlich zum oft ersten Mal in ihrem Leben verreisen dürfen, brauchen wir aber noch Hilfe - wir freuen uns daher über weitere Spenden!

Schenke Familien in Not eine "Atempause"
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.