Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sauberes Wasser, Toiletten und Solarenergie für Indien

Tirmasahun, Indien

Sauberes Wasser, Toiletten und Solarenergie für Indien

Fill 100x100 original 1

United for Hope ist eine NGO, setzt sich für die armen Dorfbewohner im ländlichen Indien ein und hilft ihnen mit sauberem Wasser, Toiletten und Solarenergie eine würdevolle, sichere Lebensgrundlage zu schaffen.

T. McCartney von United for Hope e.V.Nachricht schreiben

United for Hope e.V. ist eine Nichtregierungsorganisation, die aus Liebe zu Indien und dem Wunsch entstanden ist, mehr Gerechtigkeit in der Welt zu schaffen. Das internationale Team von United for Hope arbeitet auf ehrenamtlicher Basis, um benachteiligten Menschen im ländlichen Indien ein würdevolleres und sichereres Leben zu ermöglichen.

Das gespendete Geld geht direkt in das Dorf Tirmasahun im Bundesstaat Uttar Pradesh, einem der ärmsten Bundesstaaten Indiens.

Vor unserer Arbeit in Tirmahasun hatten 87% der Dorfbewohner keinen Zugang zu einer Toilette.
Die Leute mussten in die umliegenden Felder gehen. Gerade für Frauen bedeutete das ein erhöhtes Sicherheits-und Krankheitsrisiko sowie ein Mangel an Privatsphäre und Hygiene. Krankheiten verbreiten sich leicht.

United for Hope hat bereits für 60 Familien Toiletten zur Verfügung gestellt und 90% der Kosten übernommen. Im Moment arbeiten wir mit der lokalen Verwaltung an einem wichtigen Meilenstein: Die Abschaffung jeglicher öffentlicher Defäkation in Tirmasahun.

Die Bauarbeiten weiterer Toiletten haben begonnen und neben unseren Monitoring- und Evaluationsarbeit führen wir umfangreiche Aufklärungskampagnen durch, um die Dorfbewohner über die Wichtigkeit von Hygiene aufzuklären und Personal in Wartung und Reparatur der Toiletten auszubilden.

Die Verbesserung des Zugangs zu einer sicheren Trinkwasserversorgung ist ein weiteres Schlüsselprojekt.
Das Wasser im Dorf ist nicht sauber und verursacht somit schwere Krankheiten. Arsen ist in der Region weit verbreitet.

United for Hope hat den Bau einer Wasserstation abgeschlossen, in der sich ein umweltfreundliches Wasserreinigungssystem befindet. Im Juni 2015 starteten wir unser Clean Water Project, welches aus einem Wasserkiosk und einem Tür-zu-Tür-Wasserversorgungssystem besteht.

Ein kleiner Beitrag von der Dorfgemeinschaft stellt sicher, dass das System entsprechend gewartet und repariert wird. Das Projekt beschäftigt drei Menschen vor Ort, 80 Familien haben sich bisher für den Wasserlieferdienst angemeldet. Die örtliche Schule und die SchülerInnen unseres Gemeinschaftszentrums erhalten das Trinkwasser kostenlos.

Solarenergie ist ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Projekts, da 60% des Dorfes keinen Zugang zu Elektrizität haben. Familien nutzen Kerosin als Lichtquelle, welches sowohl teuer als auch gefährlich ist. Die Dämpfe können ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. United for Hopes Solarprojekt versorgt die Dorfbewohner von Tirmasahun und die umliegenden Gebiete mit sauberer und sicherer Solarenergie durch eine Mikrostromnetz-Verbindung und die Belieferung von tragbaren Batterie-Kits.

Bitte helfen Sie uns, etwas zu bewirken und das Leben der Menschen im ländlichen Indien zum Positiven zu verändern. Unterstützt uns, etwas mehr Gerechtigkeit und Würde zu schaffen.

Hier können Sie mehr über United for Hope und unsere Projekte erfahren: www.unitedforhope.org oder auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/unitedforhopeNGO

Alle Fragen rund um die Projekte und bezüglich Spenden bitte an: info@unitedforhope.org 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140