Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

LIVING A DREAM - Mach auch DU mit!

Fill 100x100 default

Mach auch Du mit!. JOIN OUR TEAM. Nationalspieler Jérôme Boateng und der Förderverein der Stiftung UNESCO biten um Unterstützung für das Spendenprojekt Living a Dream. Erfahre mehr auf http://www.pro-kinderhilfe.de/ //#unesco #charity Pro Kinderhilfe

Frank D. von Pro Kinderhilfe e.V.Nachricht schreiben

„Mach auch Du mit!“ – unter diesem Motto steht die große Spendenaktion des Fördervereins der Stiftung UNESCO „Pro Kinderhilfe e.V.“.
Das Förderprojekt „Living a Dream“ unterstützt Kinder und Jugendliche in Brasilien, die bedroht sind von Hunger, Gewalt, Ausbeutung und Kriminalität. Zusammen mit Fußballnationalspieler Jérôme Boateng will der Förderverein der Stiftung UNESCO Kinder und Jugendliche von der Straße holen und ihnen neben einer soliden Grundbildung, ein professionelles Umfeld bieten, um unter professioneller Anleitung Fußball spielen zu können. Dazu sollen Fußballschulen mit angrenzendem Lernzentrum für gebaut werden. Wichtig ist, ist das neben dem sportlichen Aspekt ein großer Schwerpunkt auf eine solide Schulausbildung gelegt wird.
„Mir ist es ein besonders Anliegen Jugendlichen eine Perspektive für ein Leben auch ohne Fußball oder auch nach einer Karriere, die nicht in einem Profidasein mündet, zu bieten, so Jérôme Boateng. Deshalb steht am Vormittag lernen, rechnen, schreiben und lesen erst einmal auf dem Programm, bevor am Nachmittag es zum professionellen Fußballtraining geht.

So hilft das Projekt:
- Bildungsfußball-Projekt, in dem neben des Sportes die Schulbildung im Mittelpunkt steht
- Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeit tagsüber in Schulen zu gehen und erhalten danach Fußballtraining
- Neben der technischen, taktischen und physischen Schulung legen wir vor allem viel Wert auf die psychosoziale Komponente und Antigewaltprogramme.
- Vermittlung von Werten, wie Teamgeist, Fair Play, Toleranz, Disziplin und Selbstvertrauen

Nationalspieler Jérôme Boateng und der Förderverein der Stiftung UNESCO rufen bundesweit alle Schulen und Vereine auf das Projekt zu unterstützen. Wie das geht, erfahrt Ihr hier:

http://www.pro-kinderhilfe.de/index.php/mach-auch-du-mit-join-our-team/

http://www.bundesliga.de/de/bundesliga-tv/stars/jerome-boateng-living-a-dream.php

Mehr Infos auch unter www.Living- a-Dream.de.



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten