Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Grundschule in Kenia - Bildung für die Kleinsten

zimmerman, Kenia

Grundschule in Kenia - Bildung für die Kleinsten

Fill 100x100 default

Tumaini unterstützt eine Grundschule in Nairobis Vororten. Diese Schule öffnet gerade bedürftigen Kindern das Tor zu einer besseren Zukunft. Das Land Kenia ist gezeichnet von hohen Lebensmittelpreisen und gleichzeitig einer hohen Arbeitslosenquote.

L. Vehrs von tumaini e.V.Nachricht schreiben

Tumaini ist Kiswahili und bedeutet "Hoffnung". Durch eine gute Schulausbildung wollen wir einigen Kindern in Kenia Hoffnung auf eine bessere Zukunft schenken. Kinder in Kenia haben es gerade nicht leicht. Seit einer starken Dürre vor zwei Jahren explodieren die Lebensmittelpreise, große Teile der Bevölkerung sind arbeitslos. In einem von Nairobis Vororten steht unsere christliche Schule "Vemona Academy". 150 Schüler profitieren von angemessenen Klassengrößen und einer warmen Mahlzeit pro Tag.
Unsere Unterstützung trägt die Familien, die in ihrem finanziellen Überlebenskampf durch Schulgelder überfordert werden. Kinder, die kein Zuhause haben, finden ein neues Heim im angegliederten "Vemona Home".
Unser Verein existiert seit 2007. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Kenia enstand bei den beiden Vereinsgründerinnen die Vision, eine Brücke zu bauen. Diese Brücke verbindet die Schüler der Vemona Academy mit Menschen in Deutschland, die ein Herz für die Bildung dieser Kinder haben.
Während unserer sechsjährigen Vereinsgeschichte ist die Brücke mehr und mehr gewachsen. Unser aktuelles Projekt ist der Bau einer eigenen Schule, die schon bis ins dritte Geschoss auf ihren Grundfesten steht.
Der Verein wird ehrenamtlich geleitet. Durch die privaten Kontakte zur Schule können alle Spenden dem Projekt zugute kommen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten