Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Schutzhöhle e.V.

Fill 100x100 original projekt realschule fotos 018

Der Verein Schutzhöhle ist ein Verein zur Aufklärung und Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern. er hat seinen Sitz in Hof und dem Hofer Landkreis. Er berät Opfer von sexueller Gewalt, bietet Prävention und Fachveranstaltun

T. Luding von Schutzhöhle e.V. Nachricht schreiben

Der Verein Schutzhöhle e.V. wurde im Jahr 2007 gegründet und wendet sich seitdem an Kinder und Jugendliche, die Opfer von sexueller Gewalt jedweder Form waren oder sind. Er tritt für die Opfer ein, unterstützt und berät diese und leitet bei Bedarf an andere Institutionen weiter. Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.
Wir bieten jedoch keine Betreuung im Sinne eines Täter-Opfer-Ausgleichs.
Weiter wendet sich der Verein an Eltern, pädagogisches Fachpersonal (Erzieher, Sozialpädagogen, Lehrer usw.). Hier sieht der Verein seine Aufgabe in der Beratung und Prävention.
Der Verein wendet sich aber auch an die Öffentlichkeit. Hier sieht er seine Aufgabe darin, zu informieren, das Thema „sexuelle Gewalt“ zu enttabuisieren und wiederum präventiv tätig zu sein.
Seit Mai 2009 ist der Verein Träger der freien Jugendhilfe.
Im Einzelnen bietet der Verein:
(1) Büro in der Hofer Sophienstraße 32 als feste Anlaufstelle für Alle
Das Büro befindet sich im Hofer Bahnhofsviertel.
Während der festen Bürosprechzeiten – Montag und Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr - können sich alle sowohl persönlich als auch telefonisch an die kompetenten Mitarbeiter wenden.
(2) Internet
Über E-Mail haben Betroffene die Möglichkeit, sich ganz anonym mit uns in Verbindung zu setzen.
Der Verein ist auf der eigenen Facebook-Seite sehr aktiv. Er informiert über alle aktuellen Projekte, Veranstaltungen und Entwicklungen.
Über die Homepage des Vereins können sich Leser tiefergehend über die Arbeit informieren. Dort können sie auch über einen Notrufbutton per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen.
Ein Infobrief, der vom Team der Beratungsstelle vierteljährlich erstellt und versendet wird, beinhaltet ebenso wichtige aktuelle Informationen, aber auch allgemeine Erziehungstipps.
(3) Notinsel
Seit September 2013 ist der Verein Schutzhöhle offizieller Partner der Notinsel in Hof.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter http://www.notinsel.de
(4) Prävention
Der Verein bietet präventive Projekte für alle Altersgruppen – beginnend ab dem Vorschulalter- an.
Hierzu gehören sowohl Workshops für Kinder, als auch Projekttage für Schulen.
Elternabende und Lehrerfortbildungen (Inhouse) werden ebenfalls vom Team der Schutzhöhle umgesetzt und angeboten.
Einen Überblick über alle Projekte, deren Aufbau und die damit verbundenen Kosten findet man im eigenen „Präventionskatalog“. Diesen finden Sie auch als Download unter www.schutzhoehle.de
(5) Beratung
Der Verein bietet betroffenen Kindern und Jugendlichen Einzelberatungen an.
Die Schutzhöhle arbeitet hier nach einem integrativen Beratungskonzept. Dieses integriert verschiedene Ansätze, arbeitet ressourcenorientiert, klientenzentriert und betroffenenkontrolliert.
Der Verein bietet aber auch Eltern betroffener Kinder Einzelberatungen an.
Die Beratung wird ausschließlich von qualifiziertem Fachpersonal übernommen und unterl

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten