Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Die Menschen aus dem christlichen Dorf Maaloula in Syrien brauchen Hilfe!

Fill 100x100 original  mg 1854 edit s

Der Verein zur Unterstützung der Aramäer in Maaloula hilft den Menschen in Maaloula zu überleben und beim Wiederaufbau von ihrem Dorf. In Maaloula wird Aramäisch gesprochen, die Sprache Jesu. Die Bewohner sind Christen, es gibt Klöster und Kirchen.

Rahim A. von Hilfe für das Aramäerdorf MaaloulaNachricht schreiben

Maaloula, im Qalamûn-Gebirge etwa 60 km nördlich von Damaskus, gilt als das schönste Dorf Syriens mit den ältesten Klöstern des Landes. Es war der letzte Ort der Erde, in dem noch Westaramäisch, die Sprache von Jesus Christus, gesprochen wurde. Nach einem brutalen Überfall durch islamistische Rebellen feierten die aramäischen Christen im Jahr 2013 zum ersten Mal in zwei Jahrtausenden nicht in Ihrem Dorf Weihnachten – Helfen Sie mit, damit die friedlichen und gastfreundlichen Menschen von Maaloula eines Tages zurückkehren, ihre Felder wieder bewirtschaften und sich selbst versorgen können. Sie können dazu beitragen, dass in den Kirchen und Klöstern von Maaloula wieder Feste gefeiert werden und eine jahrtausende alte Sprache erhalten bleibt. Sie können es ermöglichen, dass die Bewohner von Maaloula in ihrer malerisch schönen Heimat wieder Gäste aus aller Welt empfangen und herzlich bewirten können. So wie sie uns, die Initiatoren dieser Spendenaktion, mit offenen Armen in ihren Kreis aufgenommen haben, in den zwei Jahren die in der wir in ihrem Dorf gewohnt und geforscht haben, und natürlich auch bei jedem unserer Besuche. Wir bedanken uns von ganzem Herzen für jede Unterstützung und hoffen, dass unsere Freunde Sie eines Tages in ihrem Dorf Maaloula begrüßen werden! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten